Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 12. März 2014

Karolinchen und Milli in Love

 


 
Hach schon so lange lacht mich dieses Schnittchen an.
 
In so vielen Blogs habe ich es bewundert ...
 
und  dann kam Nadine letzte Woche mit ihrem
 
WahnsinnsKarolinchen um die Ecke und es war endgültig um mich geschehen ...
 
hier ist also unser allererstes Karolinchen:
 
                  
 
Ganz aus Baumwolle genäht, danke Nadine für Deine Tipps, es hat super geklappt!
 
Also das hat mich fasziniert, dass man es ebenso gut aus
 
Jersey und aus Baumwolle nähen kann.
 
 
 
 
Dazu passt super die Unterziehkombi aus dem letzten Post
 
und auch das Kopftuch und die Leo-Mütze passen perfekt!
 
 
 
Bestickt mit der super niedlich Milli und dem Rehlein.
 
Ich liebe Silkes Dateien, diese wunderschönen Details ...
 


 
 
 
 
"Ich lieg im grünen Gras und erzähl mir was ..."
 
Der Songtext von Nena schwirrte mir die ganze Zeit im Kopf herum ...
 
 
Verziert mit ein paar Häkelblümchen ... ach ne das sind: Baumblumen! (meint Emilia)
 
 
 
Hinten drauf noch eine Milli und da ich die Häkelborte etwas zu lang gehäkelt hatte,
gab es noch ein Herzchen auf den Saum ...
 
 
natürlich gab es hier mal wieder keine passenden Knöpfe,
deswegen habe ich welche gehäkelt und dann einfach einen KamSnap verwendet
(was wäre ich nur ohne diese Dinger) ...
 
 
Hier noch einmal das Häkelherzchen (also die zu lang gehäkelte Borte)
 
 
Hier noch ein Detailbild der Häkelborte ... hach ich mag solche Borten
 ja so gerne und diese hier ging wirklich fix zu häkeln.
 
So und bevor ich Euch noch was sehr schönes zeige, möchte ich erst einmal
 
 DANKE
 
sagen, für Eure lieben Kommentare zum Frühlingsmantel
und zum Häktop-Kleidchen und ich möchte meine neuen Leser begrüßen:
 
 Ich freu mich riesig, dass Ihr hier seid und besser als die Maus hier auf dem letzten Foto könnte ich es Euch nicht zeigen!
 
 
 
 
Und die hier, die wohnen jetzt bei uns, ja sie sind frisch eingezogen.
Sind sie nicht wundervoll?
Das war mein Geburtstagsgeschenk von meinem Mann 
und ich hab mich darüber so gefreut ...
 
Ich liebe diese Stoffe!
 
 
 
Und diese wundervollen Julias sind hier auch noch eingezogen:
 
 
 
 
Ganz lieb verpackt wurden sie heute bei uns abgegeben.
 
 
Als diese Stoffe erschienen sind, wusste ich, die muss ich haben ... alle ... na gut, alle sind es nicht geworden, aber doch schon ganz schön viele und sie sind so wunderschön!
 
So meine Lieben, ich wünsch Euch noch eine wunderschöne sonnige Woche.
 
Ich bin dann mal weg, Stoffe streicheln ...
 
und ich freu mich wirklich riesig über Eure lieben Kommentare hier!
 
Liebe Grüße
 
Emilia & Sandy
 
 
 
Kleid: Karolinchen von Allerlieblichst
Kopftuch: NupNup
Stickdatei: Milli von Silke Tausendschön


Kommentare:

♥ Namijda hat gesagt…

Du ja SüüüüüSS.... deine Maus sieht sooo zuckersüss aus in ihrem Karolinchen; gefällt mir total gut... jetzt konnte ich mich auch endlich mal als Leserin bei dir eintragen :)

GLG Nadine

Panilin hat gesagt…

Wow, wow, wow, das hast du wundervoll gemacht, ich bin ganz verzuckert. Und jaaaa, die Julia Stöffsche musste ich mir auch gönnen.
GlG Aylin

Sandra hat gesagt…

Das sieht wieder soooooo süß aus!!!!! Und Deine Maus sieht auch sehr glücklich in ihrem neuen Kleidchen aus! Und Deinen neuen Stoffe sind superschön. Freu mich schon auf Deine nächsten Werke!
GLG Sandra

Sven Ohde hat gesagt…

Auch ich bin wieder einmal total verzückt ...:-) Knutschi Andrea

Lebemaja hat gesagt…

Wow, die Kombi ist ja wirklich der Hammer! Sieht echt schön aus!
Liebe GRüße!
Jenny

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Total entzückend - der Sommer kann kommen! Hab mich grad durch deinen Blog gklickt - laut rosarote Träume! Soooo schön!

Shiva hat gesagt…

Wow das ist süß! Wunderschöne Stoffkombi! Da ist mir gleich nach Sommer!

Ganz liebe Grüße Shiva

ZWERGENSCHÖN hat gesagt…

DIE ALLERSCHÖNSTEN STOFFE HAST DU DA MEINE LIEBE!!!!!!!!!!!
ich freu mich für DICH und drückDICHsoFESTEichKANN
vonHERZEN
silke♥

mialoma hat gesagt…

Ein wunderschönes Kleid und deine Maus straaahlt richtig! Nun müsste es nur wärmer werden und dann ab damit ins grüne Gras :)

Sei lieb gegrüßt,Christin