Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 23. April 2014

Ich mag keine gelben "Blumen"

 
hatte ich das eigentlich schon erwähnt?

Die Feliz aus dem letzten Post ... ihr wisst schon oder? 
Es war eigentlich IHR Kleid für die
Jugendweihe des großen Bruders in 2 Wochen.

Ja ... so war der Plan, mein Kopfkino. So sollte sie aussehen.
Meine erste Feliz ... Türkis, mit den tausend Meeresbewohnern ... ganz viel Herzblut steckt da drin ... eine Woche Urlaub, in der ich jede freie Minute gestickt habe ... dann zusammengenäht und mich gefreut
und sie sich erst, ihr neues LIEBLINGSKLEID!
(Und komplett fertig 2 Wochen vor der Jugendweihe ... war ich stolz!)

Dann kam der 65. Geburtstag meines Onkels ...
Ich konnte diesen Blinkeräuglein nicht widerstehen,
sie hat mich weichgeklopft 
mit dem "Herzallerliebste Mami BITTE!"

Sie hat sie also doch schon ausführen dürfen ... die Feliz
 (ich kann diesen Klimperaugen nicht widerstehen) ...
und hat für Mami  (in einem unbeobachteten Moment) einen
GROSSEN GELBEN BLUMENSTRAUSS
gepflückt ...
mein kleiner Teufel Engel
Ja, die schönen gelben, wenn man noch ein wenig wartet, werden es Pusteblumen 
...
ihr wisst, welche ich meine?
Löwenzahn, Butterblume, Pusteblume???

Ihr wisst was diese "Blumen" einer Feliz antun?

Okay, ich mach es kurz ... zu den bunten Wasserbewohnern und der lieben Sonne gesellten sich schwarze Flecken ... viele schwarze Flecken ...
Ich habe Mr. G**gle befragt: Gallseife oder Dr. B*ckmann war sein RAT!
Gallseife = keine Veränderung, schwarze Flecken sind noch immer da ...
Dr. B*ckmann = alle Flecken raus ... die Farbe auch ...

Mehr schreib ich jetzt nicht ...
ich bemittleide mich jetzt noch ein wenig selbst und trauere.
 
Aber ich habe auch noch etwas anderes für Euch, was Schönes!
Und noch hat sie damit keinen gelben Blumenstrauß für MAMA gepflückt ... hihi ...
(seht ihr ich kann schon wieder drüber LACHEN)
 
Definitiv das letzte Langarmkleid für diese Saison 
... versprochen ...
 
ANTONIA
 
... wieder einmal ...
 
ich mag sie wirklich so gerne an meiner Maus ...

Vorne geteilt, und an den Ärmeln auch.
 
Diese Stoffe finde ich wahnsinnig schön Springaling Blom ... ich konnte noch ein Stück in rosa ergattern. Und auch der Ringelstoff ist ein Traum.
 
 

Da meine Maus keine Schilder in der Kleidung mag, haben wir eine Abmachung der linke Arm wird bestickt oder betüdelt, damit sie weiß, wie rum sie es anziehen soll.
 
 

 

 

 

 

 
Bestickt mit "Ich schmeiss alles hin und werde Prinzessin" von meiner Lieblingsstickdateienzauberin der lieben Silke Tausendschön.
Die gibt es nämlich jetzt auch in 10 x 10! 
 
 
Ein Mützchen gab es auch noch dazu ... war klar oder?
Nach dem Freebook von der lieben Julia von Julibuntes:
FREI SCHNAUTZE-Beanie!
DANKE JULIA, die sitzt super und die Anleitung ist Klasse!
 
 


 
 
 
 
Und ich verspreche Euch, ab jetzt gibt es endlich Sommersachen zu sehen!
 
Ganz liebe Grüße
 
Sandy & Emilia

Schnittmuster: Antonia von farbenmix
Mütze: Julibuntes von hier
Stickdatei: Ich schmeiss alles hin ... von Silke Tausendschön



Kommentare:

juli buntes hat gesagt…

Schock! Das ist ja ein ALptraum. Wie schade, da kann ich verstehen, dass du ein bisschen trauerst... Das schöne Kleid mit seinen Meeresbewohnern. Ist die Farbe denn so raus, dass es als Meer rausgeht?! Na, ich bohr maler lieber nicht weiter in der Wunde... Die Antonia ist aber auh schön geworden und mit passendem Mützchen (macht mich ja ein bisschen stolz, danke fürs Nennen).
VLG
Julia

Wilemi Sandy hat gesagt…

Liebe Julia,

ja auf Dein Mützchen kannst Du Stolz sein. Passt super und dank Deiner Anleitung kann man auch super angleichen, was einem an anderen Beanies vielleicht nicht gefällt. Und nein, es geht nicht als Meer durch ... als weiße komische Flecke ... unansehnlich ... Aber es ist nur ein Kleid! Ich kann ja ein Neues nähen ... ist ja nicht so, dass mir das keinen Spaß macht!

Liebe Grüße Sandy

seenadel hat gesagt…

Oh Sandy, das gibt es doch nicht! So viel Herzblut und Arbeit... einfach hinüber. Aber Dein kleines Fräulein sieht auch mit der Antonia zuckersüß aus.
Liebe Grüße!
Ulrike

♥ Namijda hat gesagt…

Oh mein GoTT... das schöne Kleid... aber sowas passiert LEIDER :(... das neue Outfit deiner Zuckermausi ist ein TRAUM, den Stoff habe ich auch noch hier liegen, den mag ich auch super gerne :)

GLG Nadine

WOLKENHAUS hat gesagt…

Liebe Sandy,
das ist sooo herrlich wie deine Süße lacht! Da freu ich mich ganz fest mit!
Auch über das wunderschöne Kleidchen!
Ganz liebe Grüße
Wolke

Wilemi Sandy hat gesagt…

Liebe Wolke,

ich liebe ihr Lachen auch so. Fotos mit ihr zu machen ist meistens ziemlich lustig, auch wenn es dafür immer ca. 150 Fotos werden, aus denen nur ein paar wirklich zu gebrauchen sind, aber eigentlich lacht sie sich immer kaputt, weil ich irgend etwas "komisches" sage wie hier: "Bauch rein ... Brust raus" ... das reicht dann schon, damit sie sich nicht mehr einbekommt. Hach Kinderlachen ... das macht echt glücklich!

Wilemi Sandy hat gesagt…

Danke Ulrike, nach dem ersten Schock ist nun auch alles wieder gut. Es ist nur ein Kleid, auch wenn es ärgerlich ist. Der Gedanke zählt und Blumen für Mama ... hach wer kann ihr da böse sein!

Wilemi Sandy hat gesagt…

Danke Nadine! Genau, so etwas passiert! Ich näh einfach ein Neues und versuche das Alte noch irgendwie zu retten. Mal schauen, was mir da noch einfällt.

TriMaLo hat gesagt…

Oh mein Gott! Das ist ja ein Albtraum!! Das Kleid ist wirklich komplett versaut und nicht mehr zu retten?? Ich bin entsetzt - die ganze Arbeit - du Arme! Dafür ist das hier auch toll geworden - ich liebe es, Schnitte zu verändern. Aus Shirts Kleiderversionen zu machen oder andere Dinge zu verändern. Ist dir hier auch echt toll gelungen und der Stoff ist ein Traum! PS: ich hab übrigens den schönen Blümchenstoff, den du vom Stoffmarkt hattest, nicht nur nochmal aus BW sondern auch aus Jersey bei Dawanda gefunden!! Jippiieeehhh...
Ich bedauer dich noch ein Weilchen und bin gespannt, was als nächstes aus deiner Maschine hüpft...
LG
Martina

Wilemi Sandy hat gesagt…

Ach Martina, musste gerade echt lachen, als ich Deine beiden Kommentare gelesen habe ... erst den einen und dann den jetzt ... Ich weiß nicht, wie ich es retten soll, ich grübel schon die ganze Zeit, es ist jetzt nicht so, dass es UNTRAGBAR ist, aber schön ist anders und es sollte ja nicht als Schlumperkleid für den Garten dienen. Aber ehrlich, es gibt Schlimmeres.

Ja und den SpringalinBlom kann ich Dir echt empfehlen. Ein traumhaftes Stöffchen, den gab/gibt es auch noch in türkis. Aber mittlerweile ist er irgendwie schon ganz schön rar.

Wolltest Du aus dem Blümchenstoff nicht eine Tasche nähen? Ich glaub, die hab ich noch gar nicht gesehen oder??? Dann mal ran an die Maschinchen.

Ich drück Dich und freu mich immer über Deine lieben Wörter hier!

Liebe Grüße
Sandy

Sandra hat gesagt…

Liebe Sandy, also erstmal ist die neue Kombi wieder soooooooooooooo süß!!!! Der Stoff ist echt toll!! Und klar wenn man soo lieb gefragt wird kann man nicht nein sagen. Und die Sache mit dem Kleid ist mir auch schon passiert. Bei mir waren es Kakaoflecken auf einer Sunje die mein Töchterlein gerade drei Stunden an hatte. Und nach einweichen im besagten Fleckenteufel waren auch bei mir die Flecken weg aber die Farbe leider auch. Hab mich total geärgert und dann noch mehr Stickis draufgemacht damit es nicht mehr ganz so doll auffällt. Aber man sieht es noch. Na ja was will man machen. Passiert bei Kindern halt. ( Obwohl mir könnte das mit dem Kakao auch passieren ;-)
Und die süße Sticki gibts in 10x10 ??? Oh da muss ich doch mal schauen. Hab nämlich nur einen kleinen Rahmen. Wünsche Dir noch einen schönen Tag!
GlG Sandra

Evelyn S. hat gesagt…

Ohje, das tut mir beim Lesen schon in der Seele weh :o( Sowas passiert auch nur mit den aufwändig gemachten Sachen.. Schön, dass Du wieder darüber lachen kannst :o)

Die Antonia samt Beanie ist auf jeden Fall spitze geworden ♥♥♥ So tolle Stoffe... Ein Traum ♥♥♥

Ganz liebe Grüße
Evelyn

wunsch-kind hat gesagt…

Liebe Sandy, oh je, ist das traurig... :-( Das schöne Kleid, die viele Arbeit, die drin steckt, da kann ich verstehen, dass Du trauerst! Aber lieb gemeint war's ja von ihr, Blumen für die Mama zu pflücken!
Meine große Tochter hat auch so ein "Talent", in alles Flecken oder Löcher zu zaubern, kaum dass sie was anhat. Aber so haben wir ja immer einen guten Grund, was Neues zu nähen ;-)
Dein Antonia-Kleid ist jedenfalls total schön geworden und steht Deiner Tochter super! Ein toller Stoff, supersüß!!!
Ganz liebe Grüße, Bea

Panilin hat gesagt…

Meine liebe Sandy, das tut mir sooo leid, ich find das unheimlich blöd wegen dem tollen Kleid. :-(
Aber dieses hier sieht auch wunderschön aus und die Maus strahlt mit ihren Leuchteaugen so.
GlG Aylin

miari by jenny hat gesagt…

Oh was für ein süßes Kleid! Das ist wirklich toll geworden und steht der Maus unheimlich gut!
Die Flecken... was soll ich sagen... da verspüre ich schon Schmerzen, wenn ich das nur lese!!!!!!!! Plöde PLUMEN!!!!!!!
Kopf hoch!
GlG Jenny

Pinky`s Welt hat gesagt…

Huhu, oh je hätte das Kleid mal gerne an der Maus gesehen na vielleicht fällt dir noch was ein wie du es retten kannst :) die Kombi ist einfach ein Traum ich hab das Stöffchen noch in Grau hier aber auch nur noch ein Meter wird noch gehütet :)) das mit der Teilung muß ich auch mal probieren sieht toll aus

Liebe Grüße
Birgit

Wilemi Sandy hat gesagt…

Liebe Birgit, danke! Das Kleid kannst Du einen Post darunter sehen. Es ist die türkisfarbende Unterwasser-Feliz. Ich hoffe, dass mir noch irgendetwas einfällt, weil sie eigentlich doch so schön ist ... wären da nicht die weißen unansehnlichen Flecken.
Liebe Grüße
Sandy

Tina hat gesagt…

Das Kleidchen ist wunderschön geworden. So leuchtende Farben. Einfach klasse.
Das mit der Feliz tut mir sooo leid. Ist sie denn nicht mehr zu retten?
glg tina

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

oh Sandy, das tut mir leid. Ist schon schlimm genug, wenn überhaupt irgendetwas Selbstgenähtes hin ist, aber dann ausgerechnet eine Feliz, und dann so eine ganz besonders schöne Feliz.... und dann noch so kurz vor dem Termin.... ach herrje. Da tröstet es dich sicher nur sehr wenig, dass ich deine anderen Nähwerke richtig toll finde!
Ganz liebe Grüße
Marion

Bea hat gesagt…

♥ oh je :-( das schöne Kleidchen... :'( ...aber nun....diese Blumen bleiben leider dauerhaft in Erinnerung bzw. sichtbar....das tut mir wirklich sooo leid...und diese Stunden an Hertblut und Arbeit, die darin stecken...nun ♥ ♥ ♥ Ich drück dich ganz doll !!! auch wenn es nicht viel hilft ♥

Die Antonia ist wunderschön geworden ♥ und die Fotos zauberhaft ♥
liebe Grüsse, Bea ♥ :-*

Andrea hat gesagt…

auweia..
schön,wie Du es erzählt hast,nicht schön was passiert ist (es war so schön) und schade das wir das Kleid nicht sehen,gib´ts wirklich nichts zu retten? Aber die Antonia ist auch wunderschön
lg Andrea

Wilemi Sandy hat gesagt…

Danke Andrea, ich habe so ein paar Ideen, wie ich es vielleicht retten kann, aber ob das so umsetzbar ist? Wenn die Rettungsaktion Erfolg hat, dann gibt's Bilderchen versprochen.

Liebe Grüße
Sandy