Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 24. Februar 2014

You make my day und Elodie ...


Yes, you make my day ...
 
Ich könnt Euch alle knutschen für die lieben Kommentare! Jahrelang habe ich mich gefragt, ob bloggen das richtig ist, ob ich das wirklich will! Jetzt weiß ich, nicht nur nähen macht glücklich, sondern auch bloggen!!!

Und weiter geht es mit Elodie ... was für ein Schnittchen.
Aus Baumwolle schon so oft genäht, aber aus Jersey in der Langarmversion habe ich hier das kleine Fräulein wirklich richtig glücklich gemacht! Und da sind wir auch schon wieder bei:
 You make my day!

Dank der lieben Uta (Schnieke) die bei Far*ben*mix in den letzten Wochen eine wunderschöne Langarm-Elodie nach der anderen gezeigt hat, konnte ich meine kleine Drehprinzessin so richtig glücklich machen, denn sie hat mir verraten, wie sie es macht. Okay, ganz so toll wie die Elodies von Uta ist die hier noch nicht geworden, aber wir sind auf dem besten Weg. Wer lesen kann ist ja meistens klar im Vorteil.

Danke Uta! Ganz ehrlich, ich bin so froh, dass ich mit dem Nähen begonnen habe, so viele liebe Menschen habe ich schon kennengelernt, nicht nur hier sondern auch "so ganz in echt" und ganz fest ins Herz geschlossen ...

Aber Schluss jetzt, hier kommen die Bilder ...




 
Wahnsinn, was da so an Stoff unter dem Maschinchen verschwindet.

Ich wollte mal ein Foto machen wo sie sitzt
... das Gesicht sagt alles oder?
 
Hallo ... in dem Kleid sitzen, geht ja wohl so gar nicht oder?




Nun steh schon auf und dreh Dich!
(wie gequält sie schaut ... ich könnt sie knutschen
und selbst die
Händchen kann man gar nicht still halten)
 
 



Ihr glaubt ja gar nicht, wie viele Bilder ich machen musste, ...
bevor auch nur einige brauchbare hervorkamen.
 




So GLüCKliCH meine Prinzessin ...
 
 



Yeah!!!
 
Ganz liebe Grüße
 
Emilia & Sandy

Sonntag, 23. Februar 2014

We love it!

Nicht das Ihr denkt, wir sind schon blogmüde ...
 
Hier wird fleißig an der neuen Frühlingskollektion gearbeitet.
 
Heute gibt es ein AntoniaKleidchen ... ziemlich buntgemixt passt sie sich ihrem Kinderzimmer doch super an oder?
 
Antonia geht wirklich immer, ob aus Jersey, Sweat oder Fleece ... AntoniaKleider werden heiß geliebt!
 
 
 
 
 
Darin kann man so schön tanzen ...
 
 
Bestickt mit dem Lieblingsmärchen ...
 
hachz ich liebe dieses Märchen und ich liebe diese Stickdatei!!!
 
(Normalerweise tanzen die zwei natürlich nicht so aneinandergekuschelt ... sondern halten ein wenig mehr Abstand [schickte sich ja auch zu dieser Zeit nicht], aber mein 10 x 17 Versatzrahmen und ich, wir müssen uns noch ein wenig aneinander gewöhnen ...)
 
 


Kombiniert mit Leggings und Mütze wandert wieder ein
neues Outfit in den Schrank. Ich habe dieses Mal Schrägband verwendet, um zu säumen. Durch das Baumwoll-Schrägband wellt es sich unten am Abschluss wirklich schön. 
 
 
 
 
 
 
 
Nebenbei wird noch schnell abkassiert ...
Fräulein ist ja multitaskingfähig ...









Ach und Taschen waren gewünscht ...
"Mama und vergiss die Taschen nicht!!!"
 
"Wozu brauchst Du denn  Taschen?"
 
"Na wo soll man denn sonst alles reinstecken, was man so findet und was soll man tun wenn die Finger frieren???"
 
Was man so findet? Ähm? Okay Taschen!
 


 
Ganz, ganz doll gefreut habe ich mich übrigens über Eure vielen lieben Kommentare zu unserer Luftfeen-Kombi. Vielen Lieben Dank dafür
und
 
bis zum nächsten Mal
Eure
Emilia & Sandy
 

Samstag, 8. Februar 2014

Verliebt in die Luftfeen

und in diese Frühlingsfarben. Ich bin total verzuckert von diesem Outfit und meine kleine Maus auch.

Wie versprochen haben wir das schöne Wetter genutzt und ganz schön viele ein paar  Fotos gemacht.
 
Ich lass dann mal die Bilder sprechen:


 
 
So sehr gefreut hat sie sich über die Tasche, da passt sogar ihr "Sternschnuppenstaub" (was ein Name für ein Pferd) hinein! Ganz wichtig für sie, da immer ein guter Freund mit muss.
 
 
Hier sieht man Clementine, Bandito und das Zucka-Röckchen.

 
 Love is in the AIR ... mit dem Apfeltäschchen.

 
und von hinten ... diese Po-Taschen ... ich mag sie so gerne!
 

Das Mützchen habe ich gehäkelt, während mein Maschinchen stuuuuunnndenlaaaang gestickt hat.



auf jeden Fall spielplatztauglich das neue Outfit ...
 

 
von hinten so schön ...


 
Wir hatten jede Menge Spaß beim Fotos machen und beim Spielen ... endlich mal Sonne!

 
 


 
Alissa ist ein toller Westenschnitt von Ki-ba-doo, ich mag ihn wirklich sehr, sehr gerne und das ist schon unsere dritte nach diesem Schnitt.

 
Clementine habe ich ordentlich eingekürzt, damit man auch noch die Rückseite vom Röckchen gut erkennen kann. Ansonsten ein wirklich tollen Schnitt und gar nicht so schwer wie ich gedacht habe.
 
 
Bandito ist ein super schönes Schnittchen, auch wenn der Reißverschluss und ich keine Freunde werden. Unbedingt empfehlenswert und für den Frühling, Sommer und Herbst wohl unverzichtbar.
 
So, seid ihr hier unten noch angekommen? Oder haben Euch die vielen Fotos erschlagen? Im letzten Post hatte ich ja geschrieben, dass es ganz schön viele Prämieren gab bei diesem Outfit: Also Clementine und Bandito habe ich das erste mal genäht, auch habe ich mich bislang immer vor einem Reißverschluss gedrückt und ich habe noch niemals sooooo viele Teilchen für ein Outfit genäht. Ach und bevor ich es vergesse, die Luftfeen von der lieben Silke Tausendschön, haben wir uns extra für dieses Outfit zugelegt. Ich nähe ja wirklich gerne Komplettteilchen, aber hier sind sage und schreibe 7 Teile entstanden, die alle zusammengehören. Hach und ich liebe dieses Outfit, sie sieht sooooo zuckersüß darin aus.
 
Wenn es Euch genauso gut gefällt wie uns, dann lasst doch ein paar liebe Worte da!
 
Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
wünschen Euch
 
Emilia & Sandy
 
 

Donnerstag, 6. Februar 2014

Eine kleine Vorschau gefällig?

Aber bevor ich sie Euch zeige, möchte ich erst mal

 DAAAAAAANNNNNNNKKKKKKKKKEEEEEEEEEEE

sagen! Ihr macht das ja alle schon ne ganze Weile, ich weiß das, weil ich ja bei manchen schon heimlich so an die zwei Jahre mitlese ... aber nachdem ich so laaange überlegt und abgewogen habe, ob ich das hier wirklich machen möchte, so öffentlich und ... hach ihr wisst schon. Aber letztlich ist es doch ein wenig wie heimlich durch die Fensterscheibe zu schauen, zu bestaunen, zu bewundern und nicht dabei sein zu dürfen, nicht zu kommentieren und nicht zu sagen, wie wahnsinnig schön man das alles findet ... Ich bin so froh, dass ich es gemacht habe ... 

Und jetzt nach nur vier Posts hab ich meine ersten Leser und so so so so LieBE KommenTARe und ausgerechnet von Euch Mädels, die ich schon so lange "heimlich" besuchen komme. Das macht mich wahnsinnig glücklich und ich bin so gerührt ... hachz ... (jetzt wird sie wieder sentimental). Aber ich würde am liebsten in die Luft springen, EUCH drücken und mit Euch ein Käffchen trinken. DANKE, ich freu mich wirklich so sehr über Eure WörTerCHen!
 
Und nun lass ich Euch noch eine kleine Vorschau hier. Seit drei Wochen werkel ich schon an meinem bislang größten Projekt. Entstanden sind hier bereits 6 Teilchen und nur noch eines fehlt, dann ist es komplett, dann noch schöne Fotos ... Und eines kann ich Euch schon sagen, es gab ziemlich viele "Premieren" dabei. Also nicht mehr lange und wer schon mal auf FB luschern will, kann das gerne tun:
 
 
 
Also in diesem Sinne bis ganz bald
 
Eure Sandy

Samstag, 1. Februar 2014

Frühlingsbote?


 Ich hätte so gerne ein wenig Frühling.
 
Eigentlich gehöre ich ja jedes Jahr zu den "Schneewünschern".
Ich mag Schnee, Kälte und Sonnenschein.
Aber hier ist es in den letzten Tagen einfach nur lausig kalt, grau und der Schnee reicht leider nicht aus, um Wintergefühle zu wecken.
 
Also näh ich uns einfach ein wenig Frühling:
 
 
 
 

 
 
Ein wunderschönes bequemes Kleidchen nach dem E-book von Lillesol und Pelle. Ein tolles Schnittchen, super in der Anleitung und schnell genäht. Meine Motte findet es Klasse, denn es dreht sich ja auch so schön.
 
Einfach mädchentauglich und so niedlich.
Man kann damit tanzen ....
 
 
 
jede Menge Quatsch machen ...
 
 
 
mit dem Lieblingspony ausreiten ...
 
 
PERFEKT für kleine wilde Mädchen!
Bestickt ist es nur mit dem Heile-Pieps-Vögelchen von der lieben Silke Tausendschön ...
Der Stoff leuchtet im Original sooooooo schön.
 
 
 
Schade nur, dass das Fotografieren gerade nicht so einfach ist. Es ist einfach immer zu dunkel!
 
Ich hoffe aber, die Kombi gefällt Euch genauso gut wie uns.
 
Danke auch an die liebe Gisela, die auch unter dem letzten Post wieder ein paar liebe Worte gelassen hat. Ich freu mich darüber wirklich riesig.
DANKE!
 
Liebe (Frühlings-)Grüße und ein wunderschönes Wochenende
 
Eure Sandy