Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 30. März 2014

Madita

war mein allererstes Schnittmuster und da ich mir vorgenommen habe, diesen Sommer alle meine Kleiderschnitte wenigstens einmal zu nähen, habe ich auch mit Madita begonnen. Ich mag es immer noch sehr gerne an meiner kleinen Maus. So ein schnelles und süßes Schnittchen ...


Bei mir geht ja meistens nicht nur einfach ein Kleid, ich mag es gerne komplett, also gab es noch eine 7/8 Leggings, eine Lina ohne Einsatz und ein Kopftuch von Nup-Nup. So mag ich es ... ein Griff in den Schrank und die Maus ist eingekleidet.

 
Und da heute bei uns die Sonne so schön schien und wir glatt 20 Grad hatten,
gibt es auch endlich mal Freiluftbildchen!

 


Verziert habe ich nur ein ganz klein wenig, hier auf dem Kopftuch das
Herzchen aus der Milli in Love Stickdatei ...
 

 
Vorne den Love-Schriftzug aus der gleichen Serie ...
 
 
Und auf die Lina noch eine süße Milli ...




Ich fand die Stoffkombi so süß, dass es für mich nicht mehr Stickis bedurfte.
 

 
 Auf dem Blog Gipsy Loves habe ich mich inspirieren lassen, was die
Farbkombi der Madita angeht.



Hach was ein wunderschöner sonniger Tag und die ersten Blümchen
im Garten ... die machen Lust auf mehr!
 




 
Ich hoffe, Ihr hattet auch so einen wunderschönen sonnigen Sonntag.
 
Danke für die lieben Kommentare zu unserer ersten Sommerkombi und ein sonniges Hallo an unsere neuen Leserinnen.
Ich freue mich wirklich immer wie ein kleines Kind,
wenn Eure lieben Wörterchen hier drunter stehen und sich
immer mehr neue Leser/-innen hier eintragen.
 
Ganz liebe Grüße
 
Emilia & Sandy
 
 
 
Kleid: Madita von Farbenmix
Shirt: Lina von Ki-ba-doo
Leggings: eigener Schnitt
Kopftuch: Nup-Nup
Stickdatei: Milli in Love von Tausendschönes 

Sonntag, 23. März 2014

Wir warten auf den Sommer ...

 
 
 Obwohl es in den letzten Tage nicht mehr ganz so warm war, habe ich nun
 unsere erste Sommerkombi genäht. Auch wenn es hier an der Küste wohl noch lange
dauert, bis sie die tragen kann.
 
 
Genäht habe ich eine Frida vom Milchmonster aus Baumwolle und ein Häcktop.
 

 Und ich bin ehrlich gespannt, wie oft sie diese Hose tragen wird ...
 
 

 
wo doch Hosen so gar nicht ihr Fall sind.
Aber immerhin haben wir jetzt ZWEI Hosen im Schrank!
 
 
Und die Stickdatei ist hier Programm! Unsere kleine süße Queen ...
 
 
 
Danke auch für die lieben Kommentare zu unserem Karolinchen und ein herzliches Willkommen an unsere neue Leserinnen. Ich freu mich, dass ihr da seid und so liebe Kommentare hier lasst.
 
Liebste Sonntagsgrüße
 
Emilia & Sandy
 
Hose: Frieda vom Milchmonster
Top: Häcktop von Farbenmix
Stickdatei: Today my Name ist Queen von Silke Tausendschön
Stoffe: Herbert Textiel, Königreich der Stoffe

Mittwoch, 12. März 2014

Karolinchen und Milli in Love

 


 
Hach schon so lange lacht mich dieses Schnittchen an.
 
In so vielen Blogs habe ich es bewundert ...
 
und  dann kam Nadine letzte Woche mit ihrem
 
WahnsinnsKarolinchen um die Ecke und es war endgültig um mich geschehen ...
 
hier ist also unser allererstes Karolinchen:
 
                  
 
Ganz aus Baumwolle genäht, danke Nadine für Deine Tipps, es hat super geklappt!
 
Also das hat mich fasziniert, dass man es ebenso gut aus
 
Jersey und aus Baumwolle nähen kann.
 
 
 
 
Dazu passt super die Unterziehkombi aus dem letzten Post
 
und auch das Kopftuch und die Leo-Mütze passen perfekt!
 
 
 
Bestickt mit der super niedlich Milli und dem Rehlein.
 
Ich liebe Silkes Dateien, diese wunderschönen Details ...
 


 
 
 
 
"Ich lieg im grünen Gras und erzähl mir was ..."
 
Der Songtext von Nena schwirrte mir die ganze Zeit im Kopf herum ...
 
 
Verziert mit ein paar Häkelblümchen ... ach ne das sind: Baumblumen! (meint Emilia)
 
 
 
Hinten drauf noch eine Milli und da ich die Häkelborte etwas zu lang gehäkelt hatte,
gab es noch ein Herzchen auf den Saum ...
 
 
natürlich gab es hier mal wieder keine passenden Knöpfe,
deswegen habe ich welche gehäkelt und dann einfach einen KamSnap verwendet
(was wäre ich nur ohne diese Dinger) ...
 
 
Hier noch einmal das Häkelherzchen (also die zu lang gehäkelte Borte)
 
 
Hier noch ein Detailbild der Häkelborte ... hach ich mag solche Borten
 ja so gerne und diese hier ging wirklich fix zu häkeln.
 
So und bevor ich Euch noch was sehr schönes zeige, möchte ich erst einmal
 
 DANKE
 
sagen, für Eure lieben Kommentare zum Frühlingsmantel
und zum Häktop-Kleidchen und ich möchte meine neuen Leser begrüßen:
 
 Ich freu mich riesig, dass Ihr hier seid und besser als die Maus hier auf dem letzten Foto könnte ich es Euch nicht zeigen!
 
 
 
 
Und die hier, die wohnen jetzt bei uns, ja sie sind frisch eingezogen.
Sind sie nicht wundervoll?
Das war mein Geburtstagsgeschenk von meinem Mann 
und ich hab mich darüber so gefreut ...
 
Ich liebe diese Stoffe!
 
 
 
Und diese wundervollen Julias sind hier auch noch eingezogen:
 
 
 
 
Ganz lieb verpackt wurden sie heute bei uns abgegeben.
 
 
Als diese Stoffe erschienen sind, wusste ich, die muss ich haben ... alle ... na gut, alle sind es nicht geworden, aber doch schon ganz schön viele und sie sind so wunderschön!
 
So meine Lieben, ich wünsch Euch noch eine wunderschöne sonnige Woche.
 
Ich bin dann mal weg, Stoffe streicheln ...
 
und ich freu mich wirklich riesig über Eure lieben Kommentare hier!
 
Liebe Grüße
 
Emilia & Sandy
 
 
 
Kleid: Karolinchen von Allerlieblichst
Kopftuch: NupNup
Stickdatei: Milli von Silke Tausendschön


Montag, 10. März 2014

Bobby liebt Fiffi

 
 
... oder endlich hab ich mal ein Häcktop-Kleidchen genäht!
 
Schon so lange liegt dieses zauberhafte E-Book hier herum ...
ich habe es auch schon einmal versucht ... okay zweimal ...
irgendwie sah die gehäkelte Passe immer komisch aus. Aber ich habe schon so viele tolle Häcktop-Kleidchen gesehen, das musste doch einfach irgendwie gehen
... ach und ich sag es ja immer wieder:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
Ich habe diese idiotensichere Anleitung einfach falsch gelesen ...
 
 
  Ja eigentlich ist es ja ein Sommerkleidchen ... aber diese kleinen Klimperaugen haben mich mal wieder weich werden lassen und so habe ich ihr noch eine schnelle Unterziehkombi aus Antonia, einer Leggings und einer Leo-Mütze genäht, so kann sie es jetzt schon tragen, denn diese kleine Dame hier kann auf GAR KEINEN FALL BIS ZUM SOMMER WARTEN!
 
 
So sollte sie es eigentlich tragen .. im Sommer mit Kopftuch!
Was ich mir wohl dabei wieder gedacht habe, ich hätte es eigentlich besser wissen müssen.
Niemals nicht hätte sie bis zum Sommer warten könne,
da wären ja auch die Nähte schon ganz kalt!
 
 
 
 

 
Und diese zwei Hübschen aus dem Hause Tinimi die wollten unbedingt auf diesen Sommerkleidchen. Schwer verliebt ist der Bobby in die Fiffi! Frühlingsgefühle?
 
 
 
 
Das war es auch schon wieder, ich hoffe es gefällt Euch so gut wie uns
 
Liebe Grüße
 
Emilia & Sandy
 
 
Kleid: Häcktop von Farbenmix
Oberteil: Antonia von Farbenmix
Leggings: nach eigenem Schnitt
Mütze: Leo von Mamu-Design
Kopftuch: NupNup
Stickdatei: Tinimi



Sonntag, 2. März 2014

Rosenschönes Frühlingsmäntelchen

 
 
 
 

Und weiter geht es mit der Frühlingsnäherei! 
Darf ich vorstellen?
Unser neues Frühlingsmäntelchen.
 
Grundschnitt ist Jade von FM, die ich aber um einiges geändert habe. So bekam sie andere Taschen, in die man die Händchen verstecken kann. Außerdem habe ich sie hinten um einiges gekürzt und begradigt.  Innen ist sie mit kuscheligem apfelgrünen Fleece gefüttert. Genau richtig für die Übergangszeit.
 
 
 
 
Bestickt habe ich sie mit der Rosenschönen von der lieben Silke.
Die Stickdatei bekommt ihr hier. So schön und wieder so detailreich.
Hach, ganz verliebt bin ich die vielen Märchendateien.
 
 
 
Das Herzchen hier unten und auch auf den Ärmeln ist das wunderschöne Freebie von Nell von bienvenido colorido die uns ja regelmäßig mit wunderschönen Freebies beglückt. Danke dafür Nell, dass Du Deine tollen Ideen mit uns teilst!
 Die Rose in der Mitte ist allerdings die Öse aus der Tausendschönen Datei und gehört so nicht zu Nells Freebie.
 
 
Ähm ja und die Armpatches sollten eigentlich auf die Ellenbogen ... warum sie da nicht hinwollten, kann ich nicht sagen! Ich mag sie aber auch hier vorne!
 
 
Ups ... der Knopf ist auf!
 
 
 

 
 
So, das war es auch schon wieder für heute ...
 
Liebe Grüße und einen schönen RestSonntag!
 
Emilia & Sandy
 
 
Schnitt: Jade von Farbenmix
Stickdatei: Rosenschön von Tausendschönes
Freebie: Herzpatches von Nell von bienvenido colorido