Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 16. Juli 2015

Canelita kommt angesummmmmmmmmt

Heute gibt's mal wieder einen dieser für mich ganz besonderen Posts, soll ich schon mal Keckse und Kaffee in die Runde reichen?
Ich nähe ja nun schon eine ganze Weile zur Probe und auch für verschiedene Labels, aber es gibt immer wieder ganz besondere Probenäh- und Probestickgeschichten, die, wo man sich danach irre freut, über das, was man genäht hat und, dass man mal wieder was dazu gelernt hat!
JA, ich habe es ja schon öfter geschrieben. Ich habe noch NIE einen Nähkurs besucht, das was ich hier so werkel, habe ich mir selbst beigebracht und ich bin auch nach vier Jahren noch laaaaaange nicht immer so zufrieden und bewundere immer noch andere, wo einfach auf Anhieb alles passt und wunderschön perfekt aussieht. Wo jede Naht gerade ist und jeder Zierstich wie gemalt ist.
 
Und wenn man dann so ein besonderes Probenähen mit einer Herzensstickerei zusammenfügen kann und das kleine Mädelchen mich hier glücklich anstrahlt, die Augen vor Freude leuchten und sie ihre kleinen Ärmchen um meinen Hals legt und sagt: "MAMIIIIIIII kann ich das gleich anziehen!!" JAAAAAAAAAAA dann ist es perfekt! Dann platz ich fast vor Glück.
 
An dieser Stelle mal ein DANKE an die liebe Nelli, dass ich dieses Mal mit nähen durfte, ich hatte ja überhaupt nicht damit gerechnet und als ich dann plötzlich in der Gastproberunde war, ist mir das Herz schon ein wenig in den großen Zeh gerutscht ... REISSVERSCHLÜSSE in Hosen zu nähen ist jetzt nichts was ich schon mal gemacht habe, aber dazu die Tage mehr, denn meine erste Canelita ist aus Sweat und OHNE Reißverschluss.
 
Aber genug geschwafelt, ihr wollt bestimmt die Bilder von meiner ersten Canelita sehen oder? Da kommt sie auch schon, die sportlich Variante aus Sweat.
 

Seht ihr, wie das kleine Fräulein strahlt??? Für mich nach wie vor das größte Lob.
























Ich bin total begeistert von der Passform der Hose. Genäht habe ich die Gr. 122 und die Capri etwas verlängert, da das Fräulein sich zu gerne die Knie aufhaut und so sind sie etwas geschützter.
Aber nicht, dass ihr jetzt denkt, wie sie präsentiert uns jetzt ne Joggingbüx und tut so, als würde sie uns Goldstaub überreichen. Nein, natürlich nicht! Dieser Hosenschnitt beinhaltet einfach alles. Es gibt sie mit schmalen, bootcut und flared Beinen. Zusätzlich gibt es eine Shorts und eine Caprilänge. Man kann sie aus Jeans, Baumwolle, Sweat oder Jersey nähen. Alles geht und ich habe fast alles getestet, nur Jeans nicht, dass muss ich unbedingt noch tun und Bootcut und flared habe ich auch nicht mehr geschafft, dazu war für mich die Zeit zu kurz.
 
 
Also schaut unbedingt bei Nelli hier vorbei, denn sie wird Euch nach und nach ganz viele Canelitas zeigen und vielleicht braucht auch ihr noch einen wirklich tollen Hosenschnitt, der einfach alles kann? EINEN für alle Lebenslagen? Also ich bin ehrlich, ich liebe solche E-Books. Einmal drucken und kleben und unzählige Varianten nähen können. Ja, das ist so voll meins.
 
Aber nun zum zweiten Freuteil meines heutigen Posts.
 
Der Stickdatei auf diesem Set. Hachhhhhhhhhhh ... ich sags ja immer wieder ich LIEBE diese Dateien. Für mich sind es nach wie vor die schönsten in der gesamten Stickwelt. So detailreich und umfangreich. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich das liebe Fräulein Zwergenschön so fest in mein Herz geschlossen habe. So authentisch, lieb und verrückt ... einfach zum Knutschen.
Und jedes Mal, wenn Silke ihre Mädels zusammenruft läuft es gleich ab und es ist jedes Mal zum Kichern, denn jeder weiß, was kommt: Fräulein Zwergenschön betritt den virtuellen Raum mit den Worten: Mädels ich hab da eine ganz kleine Datei ... wirklich nur ganz klein und sie soll auch gar nicht so riesig werden. Und dann zeigt sie uns eine Vorschau und schon ist es vorbei mit ihren guten Vorsätzen, denn dann schwirrt der Bienenstock und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die eine braucht unbedingt noch diese und die andere jene Datei und einen Schriftzug und und und ... ja, so ist es eigentlich jedes Mal und das schöne ist, man ist nicht nur einfach irgendwie dabei, nein, man ist mittendrin und es ist jedes Mal so schön, wie alle mit dem Herzen dabei sind und total begeistert ihre Ideen einbringen ... ja und dann passiert so etwas hier:
 
Ein Schwarm voller Dateien und alle sind so wunderschön anzuschauen.
 
http://shop.zwergenschoen.com/de/bienchenschoen-stickdatei-bienen-queen-of-bees.html (klick hier und Du bist schon im Shop)
 
Und aus ganz klein werden dann ... huuuups schon wieder 28 Dateien. Und diese Bienchen sind echt soooo Honigsüß ...
 
So meine Lieben und jetzt summmmmmmmmmmm ich mal auch ganz schnell weiter und zeige Euch in den nächsten Tagen auch noch meine beiden anderen Canelitas.
 
Bei uns soll es jetzt endlich sommerlicher werden und ich freu mich schon riesig drauf, denn 17 Grad und Einheitsgrau hatten wir hier oben im Norden lang genug!
 
Ganz liebe Grüße
 
Emilia & Sandy
 
Schnittmuster:
Canelita ab heute bei Farbenmix
Antonia von Farbenmix
 
Stickdatei:
 
Bienchenschön von Zwergenschön
 
Verlinkt:
 
 
 
 

Kommentare:

Nähwölkchen hat gesagt…

Ein klasse Outfit :)
Und schön geschrieben. Mir geht es oft auch so, trotz jahrelanger Näherfahrung.
Reißverschluss in eine Hose muss ich auch dringend lernen, bevor der Räuber größer wird.

Lg, chrissi

MiMaraMundo hat gesagt…

Summ summ summ...
Die Dame trägt also weiterhin Hosen!!!! 💙 hier bisher nur für die MiniDame genäht aber ich bin auch schon ganz verliebt, an Schlaghosen komm ich einfach nicht vorbei :) zum Herbst werd ich dann mein Glück bei der Großen versuchen :)
Alles Liebe und nochmal gaaanz lieben Dank für deinen Kommentar neulich..komm mit den mail einfach nicht hinterher im Moment aber du verzeihst mir das, nech?
Küsschen, Mara

Sophina hat gesagt…

Sowohl die Hose als natürlich auch die Stickdatei sind beide super-süß geworden, ein Outfit zum verlieben!!!

Danke fürs zeigen, liebe Grüße,
Siophina

Daniela Dockhorn hat gesagt…

Hallo Liebes,
ach was soll ich sagen... es ist wie immer traumhaft. Sag Emillia, daß ihr auch Hosen ganz ausgezeichnet stehen. Bei uns kommt auch nicht mehr jeden Tag die Frage nach einem Kleid, vielleicht nur noch jeden 2.ten. Hihi, unsere Mäuse werden halt groß. Der Schnitt ist super und hoffentlich auch bald bei uns...
LG Danny

la stella di gisela hat gesagt…

GENIAL! Das Outfit - UND deine Fotos! Die Stickerei am Po finde ich am allerallerbesten! :-)
Lieben Gruß
Gisi

Anonym hat gesagt…

Wow,was hast du für eine wunderhübsche Tochter!!! Und deine genähte Kleidung ist auch toll!
Viele liebe Grüße!
Anja

Julia hat gesagt…

Liebe Sandy, deine sportliche Version ist mega geworden. Mit jedem Bild, den ich sah, spürte ich in meinem Inneren nur noch Wahhhhhnsinnnnn!!! Zu recht leuchten die Augen deiner Emilia. Wunderschön und so fröhlich, passend zum Sonnenschein.
Sei lieb gegrüßt
Julia

Feenchen´s kreative Welt hat gesagt…

Hallo Sandy, bei dem Outfit bekomme ich doch tatsächlich Hunger auf Honig oder Honeypops ... mjam. Aber Du hast ein zuckersüßes Outfit genäht und dank Dir habe ich ich nicht nur Hunger sondern auch nen Ohrwurm ... SummSummSumm ... Bienchensumm herum ,,,, wirklich knuddelig schaut Deine Maus aus. Bussi

♥ Namijda hat gesagt…

Absolut zuckersüsse KOMBI <3 und so super süsse Bilder von deiner Hübschen Maus <3

Ich drück euch alle <3
GLG Nadine

Martina Janke hat gesagt…

Liebe Sandy - mit 1 Tag Verspätung... aber du wusstest ja schon, dass ich deine Varianten sehr sehr geil fand... :-)
Aber dass da sooo ein Post bei rauskommen würde, das habe ich nicht gewusst... Also zunächst mal muss ich sagen, dass mir solche Schnitte auch super gefallen, wo man sich mehrere Versionen aussuchen kann und jedes Mal eine andere Hose hat... Ich finde die Hose jetzt schon toll, obwohl ich sie diesmal nicht mitnähen konnte... Leider :-(
Dein Beispiel zeigt, dass man daraus sogar eine Joggingbüx (hihi) nähen kann, wenn es mal schnell gehen muss. Denn Reißverschluss is nicht "mal eben" genäht.
Und dein Bericht über das Probesticken für das Gesummse kommt mir bekannt vor hihi... Ich kenn das, wenn auf einmal eine fragt, ob man nicht noch von dem Motiv ein Einzelmotiv machen könnte und eine andere sagt, sie bräuchte von was anderem aus der großen Datei unbedingt noch was für Krabbelpuschen... usw. usw. Und so entsteht in toller Zusammenarbeit eine ganze tolle Datei... Genau SO soll es sein. Und wenn man dann noch so eine sypathische Cheffin hat wie Silke - macht es gleich noch mehr Spaß :-)
Also - die Angst vor dem Reißverschluss kann ich verstehen, so ist es mir auch eine ganze zeitlang gegangen - ich bin auf deinen Bericht gespannt.
Alles in allem ein toller Blogpost mit einer super schicken Kombi, auch wenn es "nur" eine Joggingbüx ist, aber eine extrem aufwändige und auffällige...
LG
Martina

Nell b.colorido hat gesagt…

was für ein kompliment, dass deine große jetzt auch hosen mag ;) eine wunderbare kombi, so aufwendig!!! total schön!danke liebe sandy!
glg nellli

JANuAry trifft JuNE hat gesagt…

Ach deine Canelita als legere Joggingvariante ist so toll! Der Schnitt ist wieder einmal richtig schön geworden und alleine die Vielseitigkeit lässt mein Herz höher schlagen! Ich bin so sehr auf deine Variante mit Reißverschluss gespannt! Aber sie kann einfach nur ebenso toll sein wie diese hier!
Liebe Grüße!
Jana

Pinky`s Welt hat gesagt…

Hi Sandy, oh man das ist der Waaaahnsinn wie schööööööööön und nur als kurze Info....DU bist es SCHULD das ich mir jetzt das Ebook kaufe und darauf hoffe das MEINE Maus auch so eine tolle Hose anzieht ;)

Drück dich und schicke dir mal gaaaaaanz viel Sonnenschein
und
33 Grad (die hatten wir heute wieder puh das ist auch echt anstrengend das Wetter)
Also macht es euch schön am Wochenende
Birgit

Christelle hat gesagt…

mega schön !
Liebe Grüsse
Christelle