Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 4. September 2015

Bloggergeschenke - Überraschung 2015

Erinnert sich noch jemand an diese tolle Aktion kurz vor dem Jahreswechsel auf Facebook???
 
Es ging darum, fünf Menschen im Jahr 2015 eine besondere Freude zu machen und ich hatte das riesen Glück eine der ersten fünf Kommentatoren bei der lieben Juli von julibuntes zu sein.
 
Ich liebe ihren Blog, so oft schon hat sie mich inspiriert mit ihren tollen Geschenkideen, sei es die vielen tollen Leseknochen, die süßen kleinen Täschchen, die sie immer wieder näht oder der Murmelbeutel ... Immer wieder entdecke ich Neues und immer wieder wird meine To-sew-Liste länger, wenn ich bei ihr vorbeischaue.
 
Und als ich neulich aus meinem Nähzimmer kam und auf dem Esstisch ein Päckchen stand, war ich schon etwas verwundert. Ich hatte doch gar nichts bestellt??? Wirklich nicht ... Ich war so beschäftigt mit den Klamöttchen für die Einschulung unserer Süßen und als ich dann den Absender gelesen habe, da wäre ich vor Freude am Liebsten an die Decke gesprungen!
 
 
Wollt ihr mal schauen, was alles in diesem tollen Päckchen war??
 
  

Dieses Glas wollte ich schon soooo lange einmal basteln, bislang blieb es nur ein weiterer Punkt auf meiner ewigen to-sew-liste. 
 
 
 
Und dann diese wahnsinnig tollen Label von Zwergenschönste, die ich mir immer noch nicht bestellt hatte, aber die auch schon lange auf meiner Liste standen.

 
 Und diese zuckersüßen Nähgewichte (mittlerweile habe ich sie übrigens getestet, sie sind toll!)
 
Liebe Julia,
 
Du hast mir ein sooooooooooooo breites Lächeln ins Gesicht gezaubert und Tränen der Freude in die Augen, ich habe mich so unwahrscheinlich darüber gefreut, über Deine lieben Wörterchen, über das Glas, die Nähgewichte, die Labels und natürlich das Glückspilzchen, alles ist mittlerweile in mein Nähzimmer gewandert und ich freu mich jedes Mal riesig, weil es einfach genau zu mir passt und es passt so gut in mein Nähzimmer (von dem ich euch ja auch immer noch Fotos schulde, was ich unbedingt mal nachholen muss, sobald ich jemanden finde, der da mal Ordnung schafft).
 
Manchmal sind es wirklich die kleinen Dinge, die einen glücklich machen.
 
Und obwohl es ja nun doch schon ein paar Tage her ist, aber ich mich immer noch darüber freue, wandere ich einfach mal zum Freutag, denn eigentlich sollte jeder Tag ein Freutag sein oder?
 
Worüber ich mich heute noch freue? Ich freu mich riesig, dass unsere kleine Große ihre erste Schulwoche so tapfer gemeistert hat! Ich bin so unsagbar stolz und ganz ehrlich, ich habe es ihr SO nicht zugetraut. Sie ist ja eher sehr schüchtern und zurückhaltend gegenüber Erwachsenen und kriegt im wahrsten Sinne des Wortes den Mund einfach nicht auf (obwohl er sonst nie zu geht). Aber sie ist über ihren eigenen Schatten gesprungen und hat uns und vor allem sich selbst bewiesen, dass sie ein echtes Schulkind ist!
 
Ich wünsche Euch allen einen tollen Frei(u)tag und ein schönes Wochenende.
 
Liebe Grüße
 
Sandy
 
 
Verlinkt:
 
beim Freutag!
 
 
 
 
 

Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Wundervolle Sachen waren da drin! Über jedes Einzelne hätte ich mich auch sehr gefreut! Toll!
Lieben Gruß - auch an das stolze Schulkind!
Gisi

seenadel hat gesagt…

Liebe Sandy, das ist ja eine tolle Überraschung und ich kann Deine Freude darüber gut nachvollziehen.
Schön, dass die erste Schulwoche so gut gelaufen ist. Genießt das Wochenende!
Liebste Grüße
Ulrike

Katarina hat gesagt…

Liebe Sandy,
du bist ein wahrer Glückspilz ♥ So schöne Sächelchen! Ich kann mir vorstellen, wie sehr du dich gefreut haben musst!
Der Spruch auf dem Kärtchen ist ja besonders schön ♥ muss ich mir merken ;)
Hab ein schönes Wochenende!
Herzliche Grüße
Katarina

Nähwölkchen hat gesagt…

Echt schön <3
Liebe Grüße,
Chrissi

juli buntes hat gesagt…

Ach wie schön! Ich meine, ich wusste es ja schon, wie sehr du dich gefreut hast... das war ja auch der Plan! Und wenn Pläne sich erfüllen ist das wirklich eine Freude!
Und ich freu mich riesig, dass deine Tochter die Schule so gut meistert! Und die erste Woche ist meist die Schwerste... Ich wünsch ihr weiterhin viel Selbstvertrauen und vor allem jede Menge Spaß in der Schule!
Viele liebe Grüße
Julia