Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 21. September 2015

Der Herbst ROCKT

Ohhh wie lange habe ich diesen Schnitt nicht mehr genäht, ganz zum Anfang meines Blogstarts hatte ich glaube zwei gezeigt, seit dem liegt der Schnitt hier und wartet ... Kennt ihr das auch, eigentlich braucht man doch nicht 1000 Schnitte, es gibt doch so ca. 10 - 15, die man eigentlich rauf und runter nähen könnte und man wäre auch glücklich und zu frieden oder?
 
So geht es mir gerade, seit dem ich weniger zur Probe nähe, komme ich auch mal wieder dazu, meine geliebten Schnitte zu entstauben und wieder zu nähen und neu zu entdecken. Obwohl, das Zucka-Röckchen ist hier entstanden, weil im Sommer ja meine liebe Martina von TriMaLo zu Besuch war und Lorena ihren wunderschönen Zucka-Rock anhatte. Als ich neulich Emilias Kleiderschrank aufgeräumt hatte, saß das Fräulein neben mir und meinte: "Sag mal Mama, kannst Du mir eigentlich auch so einen wunderschönen Rock nähen? So einen der unten so schön absteht!" Hähhh??? "MAMA ... Du weißt schon, so einen wie ihn Lorena im Sommer anhatte! Den fand ich ja toll und so einen hätte ich auch so gerne!"
 
Klar kann ich (auch wenn mir noch nicht mal aufgefallen ist, dass ich die "weite" Version statt der schmalen abgepaust habe ... jetzt muss ich noch einmal ran), bin ich soooo verliebt in diesen Rock und war mega stolz, als er fertig war. Und als dann noch das passende Shirt und die Stulpen fertig waren, hätte ich mal wieder am liebsten das Fräulein aus dem Bett geholt, damit sie es SOFORT anprobiert (hab ich natürlich nicht) ...
 
Am nächsten Morgen war mir eigentlich vollkommen klar, was kommt, "Mama, kann ich es heute bitte gleich anziehen ... BITTE ...BITTE MAMA!!!" Eigentlich bleibe ich bei unserer Abmachung, erst Fotos für den Blog und dann darfst sie damit losmarschieren, aber ich konnte einfach nicht widerstehen, denn ich wollte ja auch unbedingt sehen, wie es so komplett ausschaut. Ihr auch? Na dann:
  















 
 
 
 
 
 
 
Zum Zucka-Röckchen gab es ein Klein Fanö (der Schnitt hat es mir gerade sehr angetan) und gebastelte Stulpen, dieses mal habe ich mich an außenliegende Nähte gewagt und mir gefällt alles zusammen richtig gut! Emilia übrigens auch, mal wieder so eine Kombination, die den Weg wohl lange Zeit nicht bis in den Schrank schaffen wird, denn momentan wandert es von der Waschmaschine direkt ans Kind und wieder zurück und sie kann es kaum erwarten, bis es wieder sauber, trocken und gebügelt ist.
 
Hier wird es diesen Herbst definitiv mehr Röcke geben, denn ich finde die für ihr Alter wirklich mehr als praktisch und außerdem kann ich so endlich neben dem vielen Jersey auch mal wieder Baumwolle, Jeans und Cord vernähen.
 
Sagte ich schon, wie ich den Herbst und Winter liebe? Diese Kombinationen von Kopf bis Fuß, die warmen Farben und alles ist so kuschelig. Übrigens gab es dazu noch ein Mäntelchen, das gibt es dann hoffentlich morgen für Euch. Und ich wurde auch schon streng ermahnt, dass es kein Mützchen gab ... ja, da muss ich wohl noch einmal ran, aber morgen erst einmal den Manteln.
 
Bestickt habe ich nur das Oberteil mit der wunderschönen "Freublümchen" Datei von Zwergenschön (woher auch sonst ... ich muss schon immer grinsen, wenn ich das schreibe, weil ich ja fast ausschließlich Silkes Dateien sticke).
Ansonsten habe ich mich mal so richtig an meinen Webbändern erfreut ... hach das macht aber auch Spaß, sie aufzunähen.

Jetzt bin ich wirklich gespannt, was ihr zu dieser Kombi sagt.

Einen wunderschönen Start in die Woche wünschen

Emilia & Sandy

Schnittmuster: Klein Fanö und Zucka von Farbenmix
Stulpen selbst gebastelt

Stickdatei: Freublümchen von Zwergenschön

Verlinkt:
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Einfach wunderschön, da hast du ein weiteres Meisterstück für dein Fräulein gezaubert. Gefällt mir extrem gut.
Und die Farben, die du gewählt hast, sind einfach hammermässig.
Ja und Stoff, Cord, Webband und all das Zeugs zu vernähen sind schon lässig, da bin ich genau deiner Meinung :-).
Ich wünsche dir eine tolle Woche.
Lg Martina

Martina Janke hat gesagt…

So, jetzt liege ich hier neben dem Tisch... *rappel auf*.
War es das - als du meintest, du hättest dich mal getraut, farblich zu mixen??? Soll ich dir jetzt was sagen?? Ich war heute Morgen ganz kurz bei Facebook um zu schauen was es am Montag Morgen so neues gibt und sehe dann im Runterscrollen zwischen dem normalen Jerseyeinerlei (hust - sorry, aber du weißt was ich meine) eine farblich sehr ansprechende Kombi mit einem Kind mit offenen Haaren von hinten in einem entzückenden Zuckarock und dachte so: "da musst du mal näher gucken was das ist, die kennst du ja noch gar nicht...." Dann der Blick auf den Verfasser... WilEmi?? Ja sorry, ich hab Emilia nicht erkannt... zumindest nicht von hinten... :-)))
Daher mein kurzer ungläubiger Kommentar bei FB... hihi. Ich schwöre - das war wirklich so.
Du siehst mich hier immer noch mit geklappter Kinnlade sitzen. Also - wenn das das Ergebnis von deinem "Farben-Experimentieren" ist, dann kann ich nur sagen: mach bitte weiter so! :-)
Ich mag diesen dunklen Beereton kombiniert mit rot so unheimlich gut leiden (du weißt schon, so wie Marion Mallofaktur in früheren Tagen) und dann noch zusammen mit türkis ist das wirklich perfekt... Bin platt. Und ja - bin auch ein großer Fan von den Freublümchen, bin froh, dass ich sie jetzt auch habe. Und Zucka ist eh mein absoluter Favorit an Röcken... Und Fanö auch - von daher: besser geht's kaum :-)
Und platt bin ich auch, dass Emilia unser Rock so gut gefiel. Ich find's erstaunlich - denn Lorena sagte vor ein paar Tagen - als ich sie fragte ob ich denn noch wenigstens ein paar Teile für sie nähen darf - dass sie noch einen Zuckarock haben möchte... Der gefiel ihr wohl auch so gut. Die beiden haben einen guten Geschmack!
Ja - und auch hier ist das Probenähen deutlich eingeschränkt und hier werden in der nächsten Zeit sehr viele Baumwollteile entstehen - gerade auch für den Shop. Denn das ist das, was wirklich gesucht wird, das hat Ebay jetzt wieder gezeigt!
Mach weiter so im Stil wie DU es willst...
LG und Drücker,
Martina

Sandra hat gesagt…

Wow, das Experiment ist dir auf jeden Fall gelungen. Es sieht toll aus und das Webband, die Stulpen (die hast du vom Muster selbst kreiert, oder) einfach Hammer. Ich sage auch - mach weiter so, dass steht deiner Maus. Und das mit den verstaubten SM kenne ich. Ich habe hier leider einige zu liegen, die ich nicht mehr vernähen kann. Die Kids sind zu groß. LG Sandra

emily motte hat gesagt…

Ooooh was ein Traum!!!! Der Rock ist einfach nur wuuuunderschön!!! Neid!!!! Ich glaube, ich muß mir diesen Schnitt einfach zulegen oder warten bis er deiner Tochter nicht mehr paßt und ihn dir dann abschwatzen. :D

Ganz liebe Grüße

Tanja!

la stella di gisela hat gesagt…

Was für ein wunderhübsches Blumenkind!!!!! Oh oh oh.....Traumoutfit! Ich glaube, ich muss auch so was nähen....
Lieben Gruß
Gisi

Sophina hat gesagt…

Oh, ein Zucka-Rock, wie wunderschön der geworden ist! Ich hab' das Muster auch schon seit Ewigkeiten hier liegen, aber gerade läuft so gar nix bei mir... Umso schöner, Deinem Kind im goldenen Herbst zuzuschauen.

Liebe Grüße und: gerne weiter so!
Sophina

Nellys hat gesagt…

Huhu Sandy... Wundervolle Fotos von der Zaubermaus... Die Kombi ist Zucker Zucker Zucker Zucker... ganz viele Zuckergrüsse Bianca

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Die Kombi ist traumhaft schön geworden! Ganz, ganz toll. Vor allem die Farben sind total mein Geschmack!!!
Und deine Bilder sind dir ebenfalls wieder einmal sehr gelungen
Liebe Grüße
Marion

by fynory hat gesagt…

Das ist so traumhaft schön geworden, meine garstige Sandy, ich nehm's! Komplett. Soooo schööööön♡

Daniela Dockhorn hat gesagt…

Hallo Liebes,
sieht total Klasse aus! Ich habe Zucka vor 2 Jahren auf dem Stoffmarkt gekauft und den passenden Stoff gleich dazu.
Seitdem liegt er hier. Das Hockfrosch-Kind ist aus dem Stoff schon rausgewachsen. Aber irgendwann werden wir ihn nähen, und wenn es für die Enkelkinder ist...
LG vom Hockfrosch

Florence Beier hat gesagt…

Das ist ja sooooo witzig....
ja, den Herbst liebe ich auch...diese vielen tollen Farben..
und zu *ZUCKA*...lach...brauch ich nichts sagen...gell..hast Du ja auch schon bei mir gesehen ;-)
Die Kombi ist super, ganz mein Geschmack!!!!
Ganz liebe Grüße,
Florence