Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 3. September 2015

Indigo

Bevor ich meinen längst überfälligen Post hier schreibe, sage ich erste einmal
 
DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNNKKKKKKKEEEE
 
für Eure vielen, vielen lieben Kommentare zu meinem Schulkind. Ich hab mich so riesig über eure lieben Wörterchen gefreut, das glaubt ihr gar nicht. Ich bin froh, dass ich mit meinen Mamagefühlen an solchen Tagen nicht alleine dastehe und das es vielen von Euch genauso geht, aber nach nun drei Schultagen kann ich schon mal sagen, sie macht sich super und geht freudestrahlend und wissbegierig ihren neuen Weg, als hätte sie niemals etwas anderes getan, als ein Schulkind zu sein.
Und ihr könnt Euch denken, wie froh ich bin, dass sie das alles so toll macht!
 
Aber nun genug Sentimentalität:
 
Ihr wartet bestimmt schon auf unsere Designbeispiele zur Herbstkollektion von farbenmix
(hoffe ich doch?)
 
Ich fang dann mal an, mit der obercooolen Büx mit dem schönen Namen Indigo aus der Feder von Glitzerblume. Also ihr kennt mich ja alle schon eine Weile und Hosen ... naja ... ich sag mal nix oder. Aber ich bin jedes Mal dankbar, dass ich für farbenmix zur Probe nähen darf, denn dann werde ich wenigstens "gezwungen" auch mal Hosen zu nähen, zumal wir die hier ganz dringend brauchen. Mit der Schule beginnt ja auch der Schulsport und diese Hose wird die kleine Dame zum Schulsport tragen.
 
Was eine cooooole Büx oder?
 





 
Ich war ja bereits im letzten Jahr froh über die Donnas die ich genäht habe, denn die wurden hier wirklich rauf und runter getragen, zum Toben, zum Sport und zum Faulenzen, ansonsten ihr wisst schon, trägt die kleine Dame ja am liebsten Kleider.
 
Indigo ist mit den gebogenen Beinen noch einmal eine ganz andere Liga als alle anderen Sweathosen, die ich bislang genäht habe, sie sitzt super, ist mega bequem und noch dazu ist sie mächtig cool oder? Dabei ist sie wirklich ganz fix genäht, wenn man wie ich hier, nur mit Stoffen spielt und nicht noch zusätzlich stickt, dann ist die Hose wirklich ganz schnell fertig. Und da diese hier in die Sporttasche wandert, werde ich wohl noch mindestens eine davon nähen, denn für zu Hause brauchen wir ja schließlich auch mal etwas anderes als nur Kleider!
 
Dazu gab es ein Klein Fanö und eine Tinka-Bella-Kappe und ein wenig sticken musste ich dann doch noch, denn so ganz ohne geht ja irgendwie auch nicht und da Emilia den Stoff irgendwie mit Hänsel und Gretel in Verbindung gebracht hat, war klar, dass die zwei hier rauf mussten und das es mal wieder etwas Zwergenschönes ist, ist ja irgendwie auch klar, ich liebe halt ihre Dateien nach wie vor und solange mein Mädelchen mir nicht verbietet, sie zu sticken werde ich das auch tun.
 
Natürlich habe ich passend dazu eine Jacke genäht, die zeige ich Euch aber erst nächste Woche, denn der Freitag ist Freutag und da darf ja keine Werbung gemacht werden, da werde ich Euch endlich zeigen, was in meinem tollen Überraschungpäckchen von JuliBuntes steckte!
 
Wir wünschen Euch einen tollen Tag!
 
Emilia  &  Sandy
 
Schnittmuster natürlich alle von farbenmix:
Indigo
Klein Fanö
TinkaBella Mütze
 
Stickmuster:
 
Verlinkt:
 
 Achtung, dieser Beitrag enthält WERBUNG!!!
 

Kommentare:

la stella di gisela hat gesagt…

Wieder so wunderschön! So toll bunt!!!! Das trifft NATÜRLICH SCHON WIEDER meinen Geschmack! WOW....... du nähst so bezaubernd.... :-) Und deine Fotos sind wie ein Stückerl Urlaub für mich!!!!
Lieben Gruß
Gisi

Dornröschens-Nadelwerk hat gesagt…

So super schön geworden, ich liebe deinen Stile so sehr aber das weißt du ja bestimmt schon.Hach das sieht so bequem und dazu noch toll aus ♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Ganz liebe Grüße
Kathi

♥ Namijda hat gesagt…

WoooooooooooooooooooooooW, absolut mega toll!!!! ...die Bilder sind der Oberhammer, ich will auch solche Locations... richtig super coole Kombi!!!!

Drück Dich
Nadine

Nähwölkchen hat gesagt…

Total klasse zusammengestellt und die Maus ist total süß auf den Fotos!

Lg, chrissi

Martina Janke hat gesagt…

Ich hab's dir ja schon persönlich gesagt: ich wäre wirklich NIE auf die Idee gekommen, diesen Stoff für die Büx zu nehmen!! Der liegt ja bei mir schon länger und ich wusste nicht wirklich was damit anzufangen weil ich die Version in weiß irgendwie gefälliger fand. Jetzt nach deinem Designbeispiel gefällt er mir richtig gut - sieht echt super-klasse aus zusammen mit den Kombifarben und den Kombiteilen! Also - ich werde wohl im kommenden Winter mal nach einem geeigneten Projekt suchen... :-)
Übrigens auch ganz tolle Fotos - dass ich dich um die Kulisse beneide, weißt du ja auch schon...
LG
Martina

wunsch-kind hat gesagt…

ich müsste lügen, wenn ich sage, ich kenn die Bilder noch nicht ;-)
Superschön hst du genäht, und ich schließe mich Martina an - ich hätte nie den Stoff für die Buxe gewählt, aber es sieht klasse aus!
LG, Bea