Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 30. Juni 2015

Mama ich brauch eine Jeans

Wer hier schon länger mitliest, der weiß, dass mein kleines Mädchen so gar kein Hosen-Fan ist. Kleider kann sie nicht genug bekommen, aber HOSEN??? Bislang hatten wir genau eine Jeans im Schrank, so für den "Notfall" und die war gekauft. Letzten Sommer hatte ich es ja auch verzweifelt versucht, ihr Hosen zu nähen, leider wurden sie alle verschmähhhht und blieben im Schrank.
 
Vor ein paar Wochen kam sie plötzlich und teilte mir mit, MAMA ich brauch eine Jeans ... Ohhh, ihr könnt Euch denken, wie ich geguckt habe ... Eine Jeans?  Mich hat es natürlich gefreut, habe ich doch gefühlt noch 100 Hosenschnitte hier zu liegen, die ich so gerne nähen würde ...
 
Ich habe mich für Wanda von farbenmix entschieden, die wollte ich schon sooo lange mal wieder nähen, denn "früher" durfte ich ja auch noch Hosen nähen ... lach! Früher ist aber auch wirklich schon gut drei Jahre her. Und die Wanda habe ich super gerne mit den vielen Einsätzen genäht. Bei dieser Jeans habe ich mich für die Variante ohne Einsätze entschieden, sollte ja auch schnell gehen, bevor sie es sich die Sache mit der "Jeans" wieder anders überlegt ... lach!
 


Und was ich drauf sticke, war sofort klar, "HotteSchön" von Zwergenschön, eine wundervolle Datei für alle Pferdeliebhaberinnen und psssst ... ganz ehrlich, das war auch so ein wenig reiner Eigenschutz, ich hatte echt Schiss, dass ich jetzt eine Hose nähe und sie sie dann nicht trägt. Bei dieser Datei konnte ich NIX falsch machen, Pferde drauf und tadaaaaaaaaaaaa: Sie trägt einen Jeans!
 






Hachzzzz ich liebe diese vielseitigen Stickdateien von Silke, die sind jedes Mal so umfangreich, dass man gar nicht mehr aufhören kann zu sticken.
 







Na, wer hat sie erkannt? Meine erste Rosita, die ich letztes Jahr als "Kleid" genäht habe, jetzt hat sie noch Tunikalänge. Das ist wirklich das schöne am Nähen, es wächst so unendlich lange mit. Unsere Motte streckt sich momentan nur in die Höhe und wird immer mehr zum Spargel, Speck hatte sie ja noch nie, aber soooo dürre war sie auch noch nie.
 



 




 
Naja, und wer jetzt bis hier unten gekommen ist: Also, sie trägt die Hose und sie trägt sie auch wirklich gerne, ABER als ich sie nach der Ivy von letzter Woche gefragt habe, ob ich ihr denn für diesen Sommer noch ein paar Hosen nähen soll, kam: "Mama weißt Du, wir lassen das mal mit den Hosen wieder, ZWEI sind jetzt aber auch wirklich genug. Aber ein Kleid mit den Pferden, das wäre super ..." Jaaaaaaaaaaa ... also, wer gehofft hat, es gibt jetzt verstärkt Hosen im Hause WilEmi ... Den Zahn hat sie mir leider gezogen. Obwohl, in meinem Kopf schwirren noch so ein paar Hosen ... hach, ob ich sie überredet bekomme?
 
Ich wünsch Euch eine wunderschöne Woche, endlich ist der Sommer nämlich auch hier angekommen, ich hoffe, ich schaffe es auch, Euch noch ein Sommerteilchen zu zeigen.
 
Bis dahin
 
Ganz liebe Grüße
 
Emilia & Sandy
 
Schnittmuster: Wanda von farbenmix
Rosita von farbenmix
 
Stickdatei: HotteSchön von Zwergenschön
 
Verlinkt:
 
Und prinzipiell steckt auch in diesem Post Werbung, denn ich sticke ja für Zwergenschön und nähe für Farbenmix, alles ist aber außerhalb des Probenähens/-stickens entstanden, aber Werbung mach ich trotzdem, denn ich tue es echt gerne, DENN ich mag beide Labels super gerne!

Mittwoch, 24. Juni 2015

Sammy geht auch ganz schlicht


Heute zeige ich Euch unseren letzten Beitrag vom Probenähen bei Prinzessin farbenfroh. Hach schön wars und es sind so wunderschöne Kleider entstanden.
 
Sammy hat auf jeden Fall große Chancen unser Einschulungskleid zu werden, denn dann kann uns das Wetter ziemlich wurscht sein, weil ja auch ein Shirt noch locker drunter Platz hat oder ein Bolero-Jäckchen oben drüber?
 
Wie auch immer, ich habe ja noch etwas Zeit, mir darüber Gedanken zu machen ... lach ich bin gespannt, ob ich es in der Nacht vorher nähe oder tatsächlich schon vorher fertig bin.
 
Heute zeige ich Euch also meine eigentlich erste Sammy. Ganz schlicht und unbetüdelt. Ungewohnt ... und ich bin mir auch noch nicht sicher, ob das Teilchen nicht doch irgenwie ein wenig dekoriert werden sollte.
 







Und ihr seht schon, stillstehen geht mit diesem Kleid wirklich nicht, es dreht sich und dreht sich ... Ich freu mich auf jeden Fall, dass das Kleid bei meiner Motte so gut angekommen ist. Traurig ist nur, dass ich ihr jeden Morgen vor dem Kleiderschrank sagen muss, dass sie die neuen Sachen nicht anziehen kann, weil es zu kalt ist ... grummel ... Ich will endlich einen richtigen Sommer!
 
Ich wünsch Euch einen wunderschönen Mittwoch!
 
Ganz liebe Grüße
 
Emilia & Sandy
 
Schnitte: Sammy von Prinzessin farbenfroh
 
Verlinkt:
 
*** Dieser Post enthält Werbung! ***

Dienstag, 23. Juni 2015

Sammy-Tunika

Guten Morgen, Ihr Lieben!
 
Ich freu mich riesig, dass Euch unser Sammy-Kleid von gestern so gut gefallen hat und ihr sooooooo viele liebe Wörterchen dagelassen habt.
 
Und heute gibt es wie versprochen den zweiten Teil von (Prinz)-essin farbenfroh und Zwergenschön, denn Sammy geht auch richtig schick als Tunika und dank der gesmokten Rückpartie passt auch noch ein Shirt drunter, so dass wir hoffentlich ganz lange Freude an unserer Sammy in Tunikalänge haben werden. 
 
Als ich den blauen Stoff mit den Margaritten bei KdS gesehen habe, war ich sofort total verliebt und er hat es noch nicht einmal in den Stoffschrank geschafft, sondern wurde sofort verarbeitet, was ja auch nicht allzu oft vorkommt. Und dann war auch sofort klar, dass zu diesem Stoff nur die Milli Kamille aus dem Zwergenschönen Lädchen passt. TRAUMHAFT diese Datei!
 
Aber nun genug gequatscht oder besser geschrieben, hier gibt es endlich BILDER:
 


 


Und weil die Sonne am Sonntag dann ja doch gnädig mit uns war, gibt es natürlich auch noch Außenaufnahmen, obwohl die Farben hier nicht ganz so schön rüberkommen, das gelb sieht irgendwie etwas grünstichig aus.


 




















 

 


Seid ihr noch da? Entschuldigt die Bilderflut, aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden.
 
Und Ihr seht richtig, zu dieser Sammy durfte ich doch glatt eine Hose nähen.
 
Unglaublich, ich glaube meine Hosenverachterin wird langsam wirklich groß, denn sie hat sich vor kurzem sogar eine JEANS bei mirbestellt, die zeige ich Euch auch noch diese Woche.
 
Genäht habe ich eine Ivy von Cinderellas Zwergenmode. Ein wirklich super süßer Schnitt und ich muss Euch unbedingt noch ein Foto zeigen.

 
Sind sie nicht süß diese PO-Taschen. Das sind die Glitzipockets von Huups, die man einfach im Rahmen sticken kann. Ich bin total verliebt in dieses Outfit. Ach und auf den Kopf gab es einen Hannes aus dem E-Book Resi und Hannes von farbenmix. Den finde ich ja mal richtig cool und unbedingt auch mädchentauglich oder?
 
Jetzt bin ich wirklich gespannt, wie Euch diese Variante von Sammy und unser neues Outfit gefällt!
 
Und damit flitz ich heute mal ganz frisch und neu zu
Kennt ihr noch nicht? Dann klickt Euch schnell mal rein!
 
 
Ganz, ganz liebe Grüße
 
Emilia & Sandy
 
Schnitte: Sammy in Tunikalänge von Prinzessin farbenfroh
Ivy von CZM
Hannes von Farbenmix
 
Stickdatei: Milli Kamille aus dem Zwergenschönen Lädchen
Glitzipockets von Huups
 
Verlinkt:
Und natürlich muss ich Euch noch darauf hinweisen, dass der Blogpost aus Werbung besteht ... örgs ... ganz ehrlich, selbst wenn ich nicht zur Probe nähe, schreibe ich doch immer, von wem die Schnitte oder Stickdateien sind, mach ich dann nicht eigentlich immer Werbung? 

Montag, 22. Juni 2015

Sammy und der Sommer kann kommen

Ich läute heute mal meine (Prinz)essin farbenfrohe und Zwergenschöne Woche ein, denn ich habe Euch eine ganze Menge zu zeigen.
 
Den Anfang macht der neue Sommerschnitt von Dani alias (Prinz)essin farbenfroh und ich beginne gleich mal mit meinem absoluten Favoriten aus der Probenähzeit.
 
Ich bin total verliebt in dieses Kleid, der Schnitt fällt traumhaft schön und ist, wie alle Schnitte von Dani so raffiniert, dass es einfach Spaß macht ihn zu nähen.
 
Dafür habe ich extra mein absolutes Traumstöffchen angeschnitten den Zwergenschönsten überhaupt, wie ich finde und als man ihn vor Kurzem Ballenweise bestellen konnte, war klar, ich brauche eine ganzen Ballen. Nun habe ich fleißig reingeschnitten, aber schaut selbst:
 












 

 
 
 
 
 
Und selbst das Wetter hat ganz kurz mitgespielt, nachdem ich schon dachte, ich kann keine Fotos draußen machen, schien gestern Abend doch wirklich die Sonne und es wurde richtig warm, so dass wir ganz fix alle Kleider fotografieren konnten.
 
Das Fotografieren war gar nicht so einfach, denn die kleine Dame konnte einfach nicht still stehen. Ich sag nur: "Steh doch mal still, so bekomme ich kein scharfes Foto!" "Mama, das geht nicht." "Wieso nicht?" "Mama, es dreht sich wie ein Ballkleid, wie bei einer Prinzessin, damit kann man nur tanzen und nicht still stehen!" 
 
Ja, nun wisst ihr Bescheid und wenn ihr auch eine kleine Prinzessin habt, die "Ballkleider" liebt und sich am liebsten dreht, dann könnt ihr euch Sammy hier schnappen (klickt einfach auf das Bild):
 http://de.dawanda.com/shop/firerose963
 Fürs Köpfchen gab es natürlich auch noch was ... war ja irgendwie klar. Ich habe mal Resi und Hannes gemixt, gefällt mir richtig gut, davon wird es definitiv noch einige geben diesen Sommer.
 
Und falls Euch dieser Traumstoff genauso gut gefällt wie uns, dann schaut doch mal vorbei im Zwergenschönsten Shop und zwar genau hier, denn es gibt ihn natürlich noch, wenn auch nicht mehr Ballenweise. Aber ich glaube so irre sind auch nur die wenigsten, die sich das Schätzchen gleich Ballenweise heim holen oder?
 
Ich sag dann mal bis Morgen,
habt einen schönen Start in die neue Woche
 
Ganz liebe Grüße
 
Emilia  & Sandy

 
Schnittmuster: Sammy von (Prinz)essin farbenfroh
Resi & Hannes von farbenmix
 
Stoff: Hazel von Zwergenschön
 
Verlinkt: