Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 14. Januar 2016

Carlita


Wie versprochen gibt es heute KEINE Decke ... 
statt dessen habe ich Euch was ganz Neues mitgebracht, ab heute könnt ihr nämlich Nellis ersten Streich im neuen Jahr bei Farbenmix bekommen.

"Carlita"
Als ich kurz vor Weihnachten den Probenähaufruf von Nelli alias Bienvenido Colorido auf Facebook entdeckte, hat es mich sooooo in den Fingern gejuckt, ich mag ihre Schnitte unheimlich gerne, weil sie NIE 0815 sind, NIE langweilig und weil ich oft zu Dingen "gezwungen" werde, die ich vorher noch nie genäht habe. Ich sage nur Canelita und der Hosenreißverschluss ... lach! Ja und dieses verpixelte Bildchen hat mir keine Ruhe gelassen und ich musste mich einfach bewerben.

Als ich dann die ersten Bildchen bestauen durfte, habe ich mich riesig gefreut, dass ich dabei sein durfte. Carlita ist ein wirklich toller Schnitt, der dank der super Anleitung auch von Nähanfängerinnen genäht werden kann. Ich bin mal wieder begeistert, denn eine Jacke mit Übertritt und Kragen, abknöpfbarer Kapuze, Wiener Nähten im Vorderteil usw. habe ich auch noch nie genäht. Ich mag es, wenn man Stück für Stück beim Probenähen dazu lernen kann. Und wenn es dann noch so flüssig und ohne Probleme klappt, wie bei Carlita, macht es einfach richtig Spaß.
Aber ich spann Euch jetzt mal nicht weiter auf die Folter hier kommt unsere Carlita:











Als ich die Jacke zugeschnitten habe, war von Winter noch nichts zu erahnen und Emilia beschwerte sich regelmäßig, dass sie in ihren warmen Jacken schwitzt, also habe ich mich für eine Version aus Cord entschieden, gefüttert nur mit einem dünnen Stepper von Swafing. Perfekt also bei 10 Grad über Null ... als wir dann Fotos machen wollten, viel das Thermometer über Nacht um mehr als 20 Grad ... Brrrr ... hier an der Küste wirklich kein Vergnügen, denn dank des Windes ist es ja immer gleich doppelt so kalt. Dafür war die Jacke jetzt irgendwie nicht ausgelegt. Ja, so ist das manchmal, aber für ein paar Fotos konnten wir uns trotzdem vor die Tür wagen, wenn auch nicht wie geplant an den Strand. Vernäht habe ich übrigens diesen tollen Cord von Hamburger Liebe, den es vor Jahren mal zu kaufen gab. Vor ein paar Wochen konnte ich ihn auf Instagram der lieben Kirsten (Linvins Puschen) abkaufen und habe mich riesig darüber gefreut. Ich mag die älteren Stoffe unheimlich gerne, weil sie einfach nicht mehr überall zu sehen sind und beneide regelmäßig die vielen Mädels, die diese Schätze noch in ihren Regalen haben. 

Dazu gab es natürlich noch ein Mützchen, hier wieder einmal TinkaBella und einen Loop aus kuscheligem Nicki und Jersey.

Nun bin ich gespannt, wie Euch unsere Carlita gefällt. Ab heute könnt ihr Euch das E-Book bei Farbenmix holen und schaut mal hier in die Inspiration da findet ihr sagenhaft schöne Carlitas.

Ganz liebe Grüße

Emilia und Sandy

 Schnittmuster: Carlita neu ab 14.01.2016 bei Farbenmix
TinkaBella Mütze
Loop selbst gebastelt


Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Oh, wunderschön geworden, ich bewundere immer deine Stoffauswahl. So gern hätte ich da auch mitgemacht, aber ich hatte ja schon an zwei Jacken gearbeitet. Ne dritte wollte und konnte ich nicht machen. Die Jacke steht deiner Großen so gut und die Jacke ist ein toller Hingucker vor allem diese Schräge am Reißverschluss gefällt mir sehr sehr gut. LG Sandra

Rosarotewelt nicole hat gesagt…

Oh liebe Sandy, Mir gefällt diese Jacke ausgesprochen gut. Der Stoff hat es leider auch bei uns nicht in den Stoffschrank geschafft. Wunderschöööööön ist der. Die Jacke ist wirklich mal etwas anderes. Toll! GGLG nicole

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Deine Carlita ist irre toll geworden!!!! Sie gefällt mir sehr gut!! Und es sind wieder irre schöne Fotos von Deiner Tochter entstanden!! Die Mütze ist einfach auch immer wieder ein Hingucker! (Schade, dass es die nicht einzeln zu kaufen gibt....) An so eine Jacke habe ich mich bisher noch nicht dran getraut. Sie sieht nach soooo viel Arbeit aus; neben dem Reißverschluss - der es bei mir bisher nur an Taschen - aber noch nicht mal an Hosen geschafft hat *zwinker*...Aber vielleicht wage ich es ja doch irgendwann mal. LG Nicole

Astrid Ka hat gesagt…

Das ist die schönste Carlita, die ich bisher gesehen habe! Toll gemacht, vor allem mit der Stoffauswahl! -
Über deinen heutigen Kommentar bei mir habe ich mich sehr gefreut. Da weiß ich, dass ich mit meinen nicht- genähten Sachen auch in der Welt der Nähbloggerinnen einen Platz finde. Danke!
GLG
Astrid

seenadel hat gesagt…

Liebe Sandy, die Jacke ist ein Traum geworden! Den Stoff mag ich ja total gerne. Da hast Du wirklich Glück gehabt.
Und Emilia ist so groß geworden, ich staune richtig, wie sehr der Schulstart die Kinder verändert.
Seid ganz lieb gegrüßt!
Ulrike

ElinaEinhorn hat gesagt…

Tolle Jacke und den Stoff habe ich auch gleich bewundern müssen!

LG
Corina

Julia hat gesagt…

Liebe Sandy, oh die Jacke ist toll und das Stöffchen passt super dazu, bin total begeistert. Wunderschöööööön.
Lieben Gruß
Julia

Evelyn S. hat gesagt…

Eine wunderschöne Jacke ♥ Und dann auch noch aus Lieblingsstoff ♥ herrlich ♥♥♥

Ganz liebe Grüße
Evelyn

Martina Janke hat gesagt…

Oh man so eine tolle Jacke... Ich stimme dir aus ganzem Herzen zu: aus genau dem Grund mag auch ich die älteren Stoffe und lasse neu gekaufte meist so lange liegen, bis sie keiner mehr näht hihi... Das ist auch so ein Stöffchen, was noch auf meiner Kaufliste stand, aber ist halt nicht so einfach...
Und ich stelle gerade mit Erstaunen fest, dass es wirklich eine Jacke und kein Mantel ist... Endlich mal eine Länge, die super tauglich für die Schule ist und trotzdem nach Mantel aussieht... Jetzt bereu ich es, dass ich nicht mitgenäht habe...
LG u. dicken Drücker,
Martina

KaroLiebe.de hat gesagt…

die ist wunderschön geworden und bei dir passt immer alles so wunderbar zusammen. Das Stöffchen ist total klasse und mir gefällt das auch besser, wenn man nicht immer und überall die gleichen Stoffe sieht.
Liebe Grüße
Irmgard

Pinky`s Welt hat gesagt…

AAAAhhhhhooooohhhh......wie schön ist die denn <3.....ne das ganze Set aus Jacke Mütze Loop ist ein Traum....und ehrlich gesagt war ich gerade etwas Erschrocken als ich gesehen hab wie groß deine Maus geworden ist oder wirkt das nur auf den Fotos so???? Hammer :) <3

Liebe Grüße
Birgit