Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 15. Oktober 2016

Tullehuivi



Einen wunderschönen Samstagmorgen meine Lieben,

(der Tullehuivi als Haarband)

wuahhhhhhhhhhh was hab ich mich auf diesen Tag gefreut! Denn ich darf Euch meine allerallerallerliebste Herbstkombi zeigen! Ich bin so verliebt in dieses Set, dass ich es gar nicht abwarten konnte, bis der neue Tullehuivi endlich online geht und ich Euch zeigen kann, woran ich hier so gewerkelt habe. Diese Farben ... hachzzzz ich sage nur, ich liebe es für den Herbst zu nähen.

Heute erscheint das neue E-Book von July von Tullebunt & Lillesno bei Farbenmix:

Der Tullehuivi!

Ein echtes Allroundtalent, Halswärmer, Haarband, Mütze, Schlupfschal, Loop und dabei soooooo schön. Da es sich um ein Designnähen handelte, konnte ich mich so richtig austoben und entstanden ist dann diese Kombination aus dem Tulleband, dem Tullehuivi, einem Antonia-Kleid und der Yoko-Leggings und was soll ich sagen, ich bin schwer verliebt, denn die Farben stehen meiner Maus einfach richtig gut. Bestickt habe ich das Kleid mit den wunderschönen Sommer-Circles vom Traumzauber. Diese Datei ist einfach einzigartig (naja stimmt so nicht wirklich, denn es gibt ja auch die Winter-Circles, die genauso schön sind), wunderschön und sooooo vielfältig. Ihr habt unendlich viele Möglichkeiten Eure Kleidung zu verzieren und sie ist unbedingt erwachsenentauglich, denn auch meine Sachen ziert diese Stickdatei sehr oft.




(das Tulleband)

(Tulleband im Haar, Tullehuivi um den Hals, Antonia als Kleid und Yoko-Leggings)


(die Pusteblumen, die ihr hinten und vorne seht, sind übrigens gestempelt, hält nach dem Bügeln super)



(die Bündchen sind von mir selbst gestrickt)







Als July mich damals fragte, ob ich beim Designnähen der Tullelue dabei sein möchte, habe ich mich riesig gefreut. Ich liebe ihre zarten Sachen, alles so einzigartig und wunderschön, so voller Fantasie und so verspielt. Für mich war es einfach eine "Auszeichnung", dass sie mich dabei haben wollte. Ich habe damals nicht geahnt, was hinter diesem E-Book für ein Potential steckt, denn ich dachte, es wäre ein "normale" Mütze ... ist sie aber nicht! Durch die speziellen Teilungen, die auf den Kopfumfang abgestimmten Maße und die ganz eigene Nähart, fällt diese Mütze schon beim letzten Stich einfach traumhaft schön. Sie sitzt einfach unheimlich gut, während andere Beanies hinten gerne "schlaff" runterhängen, hat diese einfach einen tollen Schwung. Ich war also dementsprechend begeistert, denn mit Beanies konnte ich mein Mädel sonst nicht locken, mit der Tullelue dagegen schon!

Dann kam das Tulleband und ich dachte ... echt jetzt? Ein Haarband? Aber auch hier muss ich sagen, es ist das meistgenähte Accessoire in unserem Kleiderschrank! Durch das spezielle Maß sitzt das Teil einfach unheimlich gut und es verrutscht auch nicht unter dem Fahrradhelm oder dem Reithelm. Auch hier hat July mich komplett überzeugt.

Und heute? Ja heute kommt der Tullehuivi raus und dieses Mal hat sie mich und vor allem das kleine Fräulein komplett um den Finger gewickelt. Es ist kein Loop mit einer Einheitsgröße, es ist kein Schal, der am Hals schlackert ... neeee es ist der Tullehuivi, der anhand von speziellen Maßen auf jedes Kind/jeden Mann und jede Frau zugeschnitten wird. Kein Universaleinheitsbrei ... Den Tullehuivi hat Emilia fest in ihr Herz geschlossen und seit Wochen hat sie ihn täglich um, nicht nur zum Halswärmen, nein, sie findet ihn einfach toll. Wir sind mittlerweile froh, dass so einige bei uns eingezogen sind, dann haben wir wenigstens eine klitzekleine Chance, ihn in die Waschmaschine zu stecken.

Warum es heute so viel Text gibt? Immer wieder lese ich, "ach das gab es schon immer", "nur weil er außenliegende Nähte hat" und "das bekommt doch jeder auch alleine hin"!
Sorry Mädels ... ich muss Euch enttäuschen, ohne die richtigen Maße und ohne das Wissen wie, bekommt ihr den nicht alleine hin und auch die Tullelue nicht! Es sind nicht einfach nur Unterteilungen ... Es ist mit viel Herz und noch mehr Verstand genau berechnet, wann es wie sitzt und das nicht nur aus Jersey! Nein, er geht auch aus Sweat, Nicky, Fleece, Interlock und selbst Baumwolle kannst Du vernähen, Du brauchst nur die richtigen Maße zu beachten.

Ich habe absichtlich darauf verzichtet, Euch den Tullehuivi liegend zu zeigen, weil ich nicht will, dass ihr die Unterteilungen seht! Und wieder jemand darauf kommt, ein Freebook oder ein ähnliches E-Book daraus zu machen. Schade eigentlich, denn nicht nur dieser ist total schön verziert, ihr könnt es aber ansatzweise sehe oder? Aber wenn mich jemand fragt, welches E-Book würdest Du mir ohne wenn und aber empfehlen, dann würde meine Antwort lauten:

"Man kann viel alleine machen. Schnitte abnehmen (so man denn genügend Erfahrungen gesammelt hat) oder Schnitte verändern, Unterteilungen hinzufügen, Knopfleisten einbauen, Kapuzen annähen, Kragenvarianten oder Taschen hinzufügen. Aber wenn Du ein E-Book suchst, das ich uneingeschränkt empfehlen kann, weil es einfach sitzt, dann sind es wohl diese drei

Tullehuivi
Tullelue
Tulleband

In diesem Sinne ihr Lieben, ich hoffe, ich konnte Euch überzeugen und ihr seid noch bis hier unten gekommen. Mich ärgern die Sozialen Medien gerade maßlos, ganz besonders Facebook mit all ihren Klugscheißern (sorry für den Ausdruck) und Quenglern, dass ich mal etwas weiter ausholen musste. Ganz bald zeige ich Euch übrigens unser zweite Set, denn ich habe noch einiges genäht und auch das mag ich wahnsinnig gerne.

Fühlt Euch gedrückt und genießt das Wochenende

Emilia & Sandy
(die gespannt sind, wer bis zum Ende liest und wie Euch unser Herbstset gefällt)

Schnittmuster: Antonia (zum Kleid verlängert)
Tulleband
Tullehuivi
alle erhältlich bei FARBENMIX
Yoko-Leggings von Cinderellas Zwergenmode

Stoffe: Whitestripes by mamasliebchen
brauner Jersey Swafing

Stickdatei: Sommercircles vom Traumzauber via Dawanda

Verlinkt: Farbenmix




Kommentare:

MiMaraMundo hat gesagt…

Guten Morgen!!!Hier eine, die es bis zum Ende geschafft hat ;) soooo eine schöne Kombi!!! Mich faszinieren diese gestückelten Teile, daß es da auf die richtigen Maße ankommt damit sie sitzen, ist eigentlich klar. Meine beiden kann ich leider im Moment gar nicht für so was begeistern... Mützen und Schals bleiben zur Zeit in der Ecke liegen "ich hab doch ne Kapuze" und dabei haben wir soooo schöne Sachen, vieles von der Oma gestrickt...Na ja, ich hoffe, die Zeiten ändern sich auch wieder...
Alles Liebe und genießt das Wochenende!
Mara

kristina hat gesagt…

Was eine wunderschöne kombi! Die farben sind der Hammer und deine selbstgestrickten bündchen einfach genial!
Ich muss mir die schnitte mal genauer ansehen, denn so eine halssocke, die auch zum haarband werden kann können meine mädels sehr gut gebrauchen.
Ja, es ist echt unfassbar, was da zum teil abgeht. Daher vergeht mir manchmal fast die lust... weil ich keine lust auf dieses ganze habe. Dieser neid und jeder meint, nur weil er eine gerade naht nähen kann, kann er auch alles andere...

kristina hat gesagt…

Was eine wunderschöne kombi! Die farben sind der Hammer und deine selbstgestrickten bündchen einfach genial!
Ich muss mir die schnitte mal genauer ansehen, denn so eine halssocke, die auch zum haarband werden kann können meine mädels sehr gut gebrauchen.
Ja, es ist echt unfassbar, was da zum teil abgeht. Daher vergeht mir manchmal fast die lust... weil ich keine lust auf dieses ganze habe. Dieser neid und jeder meint, nur weil er eine gerade naht nähen kann, kann er auch alles andere...

Luusmeitlifashion hat gesagt…

Wie schön diese Kombi ist die Farben sind fröhlicher Herbst 🍂 pur! Wunderschön! Ich finde auch man Kaamp viel selbst machen aber ob das Ergebnis dann auch so ist ist oft nicht gesagt! Liebe Grüße Martina

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

WUNDERSCHÖN! Das Set steht Deiner Tochter soooo gut! - Wie schön, dass so viele tolle blogs noch existieren und nicht untergehen!! DANKE für diesen wundervollen Beitrag! Mit lieben Grüßen! Nicole

ElinaEinhorn hat gesagt…

WOW -was für eine TOLLE Kombi!
Und danke für den ausführlichen Text zur Tullehuivi, denn mein erster Gedanke war ehrlich gesagt auch, dass man das auch so ähnlich hinbekommt (witzigerweise habe ich in einem anderen Blog mal aus Resten einen Loop gesehen und vor einigen Tagen frei Schnauze genäht, weil meine dringend Loops brauchten, aber dafür sitzt er natürlich auch nicht gut und ich muss nun ändern...), aber dein Beitrag überzeugt mich, den Schnitt zu kaufen, weil ich dich nun kenne und dir glaube (dass du nicht nur Werbung machst und schön redest). Außerdem fehlte mir bisher auch die Information, dass es viele verschiedene Maße gibt, dann macht ein Kauf des Schnittmusters nämlich auch Sinn.

LG
Corina

Martina Janke hat gesagt…

Jaaaaaa - ich hab auch darauf gewartet, die Kombi endlich hier im Blog zu sehen!! Du weißt ja, ich liiiieeeeebe braun (Lorena neuerdings ja zum Glück auch!!) Ein echtes Traumteilchen - die Farben, die Strickbündchen und dann noch meine Lieblingskreise... Das bringt mich auf die Idee, das auch mal auf einem Kleid auszuprobieren!
Der Text ist auch sehr treffend - denn was bringt einem die freie Anleitung, wenn das Teil anschließend nicht sitzt... Hat ja alles seinen Sinn warum man probenäht....
So auf geht's - ich näh jetzt auch eine Tulle-Kombi, damit ich später draußen bei dem traumhaften Wetter Fotos machen kann...
Drück dich und du hörst von mir - ganz sicher!!
Martina

Miracuja bloggt hat gesagt…

Also, das wäre ja mal wirklich eine ganz schöne Idee um Jersey-Reste sinnvoll zu vernähen.
Danke fürs Zeigen und Inspirieren!

Viele Grüße
Janine

Martina hat gesagt…

Ich - ich habe zu Ende gelesen und finde deine genähte Kombi wunderschön. Das Pünktchen auf dem "i" sind ja deine gestrickten Ärmelbündchen. Das ist mir jetzt schon einige Male aufgefallen, muss ich auch mal ausprobieren! Aber Hilfe: Ich brauche soooofort mehr Stunden am Tag!! ;-)....
Denn auch das Tullehuivi möchte ich unbedingt nähen! Mit dem Tullelue und dem Tulleband konnte ich mein Girl nicht locken, aber dieses Schal-Halswärmer-Loop-Dings ist perfet.

Und - Klugscheisser gab es schon immer.... Dass es im Moment ganz arg ist, bekomme ich (zum Glück) gar nicht mit, da ich Facebook Facebook sein lasse....... Aber ich arbeite schon fast seit 25 Jahren in diesem Metier und habe mir eine dicke Haut angelegt..... Oft hilft einfach auch abwarten, stolz sein auf das was man macht, seinen Weg gehen und Klugscheisser ziemlich deutlich aussen vor zu lassen.....

Mach weiter so, liebe Sandy, ich kommme soooooo gerne bei dir vorbei und schaue mir deine tollen Sachen an!
Lg Martina

Viktoria hat gesagt…

Deine Begeisterung ist ja riesig ansteckend. Diese Herbstkombi ist aber auch einfach nur wunderschön. Da weiß man gar nicht, wo man zuerst hingucken soll! Richtig klasse!

Allerliebst,
Viktoria

PS: Wo du es so schreibst: Stimmt - für den Herbst nähen macht wirklich Spaß.

Nucki for Kids hat gesagt…

Wunderschöne Kombi !!!! Tolle Farben !!!! Ein richtiger süßer Hingucker ...nur leider kann ich meine Tochter ( vorallem in der Schule ) für keinen Schnickschnack begeistern :( Ich bin schon ein bisschen traurig ...denn gerade so kleine Details geben den letzten Pfiff !!!

Danke für die schönen Bildchen :)
LG Beate

Feenchen´s kreative Welt hat gesagt…

Meine Liebe, natürlich lesen wir bis zum Ende .... tzzztzzz .... Du nun wieder ;-) Ich muss gestehen, auch ich bin verliebt in Euer Herbstoutfit ... das sind mal echte Herbstfarben, toll kombiniert, toll verziert einfach wunderschön. LG, Andrea

Georgia Schmidt hat gesagt…

Natürlich habe ich bis zum Ende gelesen Du hast wieder etwas traumhaftes gezaubert, so schöne Farben und Schnitte. Die drei Tulle Schnitte warten hier auch noch, aber ich tue mich Meer schwer bei farb- und Musterkombinationen. Was du über die sozialen Medien schreibst, kann ich nur unterschreiben, so benimmt man sich nicht.
Liebe Grüße, Georgia

Ashley Yip hat gesagt…

Guten Tag,

Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com
Wir freuen uns von Ihnen zu hören
Beste Grüsse